02.11.2018, 11.33 Uhr

Royals: Prinz Harry schießt überwältigendes Foto von Herzogin Meghan

Es gab eine Menge beeindruckende Momente auf der ersten offiziellen Auslandsreise von Prinz Harry und Herzogin Meghan.

Herzogin Meghan liebt Neuseeland Bild: instagram.com/kensingtonroyal/spot on news

Die erste offizielle Auslandsreise liegt hinter Prinz Harry (34) und Herzogin Meghan (37) - doch das Paar scheint immer noch in Erinnerungen zu schwelgen. Nun hat der Kensington Palast ein Foto auf Instagram gepostet, dass einen ganz besonderen Platz im Familienalbum bekommen dürfte.

Mehr über Meghan erfahren: Das Buch "Von Hollywood in den Buckingham-Palast. Ein modernes Märchen" bei Amazon bestellen

Darauf zu sehen ist Meghan, die zwischen riesigen Bäumen mitten im beeindruckenden Redwoods Forest in Rotorua in Neuseeland steht und sich das kleine Babybäuchlein hält. Obwohl sicher zahlreiche Fotografen dem Ausflug beiwohnten, wurde das Bild von niemand Geringerem als Prinz Harry selbst gemacht.

Der Text, den das Paar zu dem Foto ausrichten ließ, klingt jedenfalls, als hätte Neuseeland jetzt zwei neue Fans im britischen Königshaus: "Danke Neuseeland für die wunderschönste letzte Woche unserer Tour. Es war ein Privileg so viele freundliche Kiwis zu treffen. Australien, Fidschi, Tonga und Neuseeland - wir reisen voller Inspiration ab und mit der Erinnerung, dass jeder einzelne von uns einen Unterschied macht."

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser