Von news.de-Volontärin Jessica Sobanski - 29.10.2018, 09.59 Uhr

Heidi Klum: Horror! Heidis krasse Halloween-Kostüme - 2018 mit Tom?

Supermodel Heidi Klum hat jetzt sogar eine eigene "Boo-Tique" auf Amazon. Erfahren Sie hier alles über Heidi Klums neuen Halloween-Shop und sehen Sie außerdem ihre krassesten Halloween-Kostüme!

2017 erscheint Heidi Klum als Werwolf auf einer Halloween Party am Times Square. Bild: picture alliance/Evan Agostini/Invision/dpa

Gruseln auch Sie sich gern zu Halloween? Dann sind Sie bei "Heidi Klums Boo-Tique" genau richtig! Denn in ihrem eigenen Amazon Shop bietet Heidi Klum jetzt alles für den perfekten Gruselspaß.

"Heidi Klums Boo-Tique" jetzt neu bei Amazon

In "Heidi Klums Boo-Tique" gibt's neben Klassikern wie Skelett-, Hexen- oder Piraten-Kostümen auch Ausgefallenes. Auch zahlreiche Partneroutfits werden im Amazon-Shop angeboten. Gehen Sie doch zum Beispiel mit ihrem Freund im Partnerlook als Toast mit Erdnussbutter für ihn und ein Marmeladentoast-Kostüm für sie.

Dass man sogar als Ananas sexy sein kann, beweist Heidi Klum mit ihrem knappen Ananas-Kostüm. Oder doch lieber als keusche Nonne auf die nächste Halloweenfeier? Die Entscheidung fällt bei der riesigen Auswahl in "Heidi Klums Boo-Tique" reichlich schwer. Es gibt Kostüme und Accessoires von sexy über verspielt bis gruselig. Hier wird gewiss jeder Halloween-Fan fündig!

Von sexy bis unheimlich - hier ist für jeden was dabei!

Besonders niedlich sind die Kostüme, die Heidi in ihrer Boo-Tique für Kinder anbietet. Natürlich gibt es auch hier wieder die Klassiker wie Bienchen und Cowboy sowie verschiedene Plüschanzüge im Dinosaurier-, Teddy- und natürlich Einhorn-Design.

Sogar für ihren Vierbeiner gibt es hier Verkleidungen. Wenn Sie möchten, können Sie hier für ihre komplette Familie samt Hund Vampir-Kostüme bekommen oder Sie gehen alle gemeinsam als Einhörner zum Grusel-Fest. Selbstverständlich gibt es im Amazon-Shop der Fashion-Queen auch die nötigen Accessoires und das entsprechende Make-up für den perfekten Grusel-Auftritt.

Heidi Klum: Ihre krassesten Halloween-Kostüme der letzten Jahre

Als die indische Göttin Kali beeindruckte sie auf einer Halloween-Party bereits vor zehn Jahren.

2011 sorgte das Supermodel mit ihrem Auftritt als Frau ohne Haut für Furore.

2015 ging Heidi Klum als die sexy Comic-Figur Jessica Rabbit.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#HeidiHalloween #2015 @gettyentertainment

Ein Beitrag geteilt von Heidi Klum (@heidiklum) am

2016 gab es Heidi als Klon in sechsfacher Ausführung.

Heidi Klums legendäre Halloween-Outfits sucht man im Shop vergeblich

Kritiker beanstanden allerdings, dass es in dem Amazon Shop keine von Heidi Klum entworfenen Outfits gibt und auch die berühmten Halloween-Verkleidungen des Supermodels, mit denen sie in den vergangenen Jahren immer wieder für Aufsehen sorgte, suchen Fans hier vergeblich.

Dass Amazon sich ausgerechnet Heidi Klum als Werbeträger und Namensgeber für den neuen Halloween-Shop ausgesucht hat, kommt nicht von ungefähr. Die Model-Mama ist bekannt für ihre aufwendigen Kostüme, mit denen sie alle Jahre wieder auf Halloween-Partys für Aufsehen sorgt. Für diese Aufmerksamkeit scheut Heidi keine Kosten und Mühen. So ging sie einmal als Mensch ohne Haut oder als die Comicfigur Jessica Rabbit. Auch ihre Verkleidung als die indische Göttin Kali beeindruckte zurecht.

Geht Heidi dieses Jahr im Partnerlook mit Lover Tom Kaulitz?

Wo das Model dieses Jahr Halloween feiern möchte und mit welch ausgefallenem Kostüm sie uns überraschen wird, ist noch nicht bekannt. In den vergangenen Jahren gab es immer einen kleinen Hinweis für die Fans im Vorfeld. Es wird aber gemunkelt, dass die Mitvierzigerin mit ihrem Lover Tom Kaulitz im Partneroutfit auftauchen könnte. Wir dürfen also gespannt sein!

Lesen Sie auch: Das sind die beliebtesten Kostüme zu Halloween.

FOTOS: Grusel-Inspiration gefällig? Die Stars und ihre Halloween-Kostüme
zurück Weiter Grusel-Inspiration gefällig? Die Stars und ihre Halloween-Kostüme (Foto) Foto: [M] imago/ ZUMA Press/ APress/spot on news Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

soj/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser