Vanessa Mai: Stalking-Drohung! Doch DAMIT enttäuscht sie die Fans

Nach ihrer erfolgreichen "Regenbogen"-Tour hat Vanessa Mai eine besondere Überraschung für ihre Fans und präsentiert ihren Bildband "Die Reise beginnt". Aber nicht bei allen kommt das gut an - von einer Stalking-Drohung ganz zu schweigen.

Vanessa Mai veröffentlichte am 22. Oktober ihren Bildband "Die Reise beginnt". Bild: dpa

Die "Regenbogen"-Tour von Vanessa Mai ist im August zu Ende gegangen. Abgeschlossen ist dieses Kapitel allerdings noch nicht - im wahrsten Sinne des Wortes. Denn aktuell erscheint der Bildband "Die Reise beginnt", mit dem sie einen Blick hinter die Kulissen ihres Tour-Alltags gewährt - allerdings mit einem faden Beigeschmack.

Vanessa Mai veröffentlicht Bildband "Die Reise beginnt"

"Seit heute ist mein Bildband DIE REISE BEGINNT (Link in Bio) überall erhältlich", gibt Vanessa Mai auf Instagram ihren nächsten großen Wurf bekannt. Mit dem Bildband, der am 22. Oktober 2018 beim Verlag Edel Books erschienen ist (19,95 Euro), bedankt sich die Sängerin bei ihrem "Maiteam" und gewährt ihren Fans intime Einblicke in ihr Tour-Leben: "ich habe schon so viele tolle Reaktionen und Fotos bekommen.. danke!!", freut sich Mai auf Instagram. "Ich stalke mal ein bisschen eure Profile und suche nach Buch-Fotos", schreibt sie weiter. Das Ergebnis ist in ihrer Instagram-Story zu begutachten.

Schlagersängerin stalkt ihre Fans - und die rasten aus

Dort sind zahlreiche Fotos von Fans zu sehen, wie sie den Bildband der Schlagersängerin stolz in Händen halten oder darin blättern. Und auch in den Kommentaren zu ihrem aktuellen Instagram-Beitrag sind ihre Follower ganz aus dem Häuschen. "Ich hab es gerade bekommen und durchstöbert und ich liiiiiiiiebe dieses tolle Buch jetzt schon danke für diese tollen Moment Aufnahmen und Einblicke", "Ich liebe dieses Buch" oder "Glückwunsch,es ist ein wunderschönes Buch geworden", sind die freudigen Reaktionen. Aber nicht bei allen kommt "Die Reise beginnt" gut an.

"Einfach nur schlecht"! Damit enttäuscht Vanessa Mai ihre Fans

Schon als Vanessa Mai ihren Bildband in der vergangenen Woche ankündigte, übten einige offen Kritik. "Verkehrte Welt, denn ein 'Dank' sollte nicht mit Kosten verbunden sein!", schrieb ein enttäuschter Fan. Auch ein Blick in die Kundenbewertungen beim Online-Versandhändler Amazon, wo das Buch ebenfalls erhältlich ist, sorgen für Enttäuschung. "Sorry , die Qualität die Bilder und des Papier ist einfach nur schlecht. Im ganzen etwas lieblos. Schade", beklagt ein Käufer. Allerdings ist es nur eine von bisher insgesamt drei Bewertungen. Viele Mai-Fans haben ihr Buch auch noch gar nicht erhalten, wie den Instagram-Kommentaren zu entnehmen ist. Das letzte Urteil ist damit also noch nicht gefällt.

Sie können den Instagram-Beitrag nicht sehen? Klicken Sie einfach hier.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser