Roland Kaiser privat: DIESE Frau macht den Schlagerstar glücklich

Wohl jeder kennt die Hits des Schlager-Urgesteins Roland Kaiser. Seit über 40 Jahren ist der Sänger bereits auf den Bühnen des Landes unterwegs und verzaubert Jung und Alt mit seinen Liedern. Doch wie lebt der Star eigentlich privat? Wir verraten es Ihnen!

Auch mit weit über 60 Jahren denkt Roland Kaiser noch lange nicht ans Aufhören. Bild: Sebastian Kahnert/dpa

Mit Songs wie "Santa Maria", "Dich zu lieben" und "Manchmal möchte ich gern mit dir" sang sich Roland Kaiser in die Herzen seiner Fans. Doch der Schlagerstar kann nicht nur auf eine rasante Karriere zurückblicken: Auch privat erlebte der Sänger Höhen und Tiefen. Wir verraten Ihnen mehr über das Leben des Schlagerstars.

Roland Kaiser früher: Schlager-Star heißt eigentlich Roland Keiler

Roland Kaiser kam am 10. Mai 1952 unter dem bürgerlichen Namen Roland Keiler in Berlin zur Welt und wuchs bei einer Pflegemutter auf. Nach der Schule machte er zunächst eine Lehre und wurde Leiter einer Werbeabteilung in einem Autohaus. Später arbeitete er zudem als Telegrammbote bei der Berliner Post. Schon damals war er nebenberuflich als Musiker aktiv, später widmete er sein Leben ganz der Musik.

Roland Kaiser wird als Schlagersänger berühmt

Im Jahr 1974 veröffentliche Roland Kaiser seine erste Single "Was ist wohl aus ihr geworden", doch vor allem mit dem drei Jahre später erschienen Song "Sieben Fässer Wein" schaffte er auch kommerziell den Durchbruch. In den folgenden Jahren veröffentlichte er zahlreiche Lieder, die heute zu Klassikern des Schlagers zählen. Zudem absolvierte er unzählige Live-Auftritte und auch heute noch lockt er jedes Jahr Zehntausende Gäste zur "Kaisermania" nach Dresden. 2012 stand Roland Kaiser zudem für den Münsteraner "Tatort" vor der Kamera.

Schwere Krankheit! Roland Kaiser leidet unter Lungenerkrankung COPD

Und dennoch gibt es auch ein dunkles Kapitel im Leben von Roland Kaiser. Seit 2000 leidet er an einer chronisch obstruktiven Lugenerkrankung (COPD), die unter anderem zu Atemnot führt. Im Jahr 2010 wurden ihm daher eine Lunge transplantiert. Die Erfahrungen im Umgang mit der Krankheit schilderte Kaiser zudem in seiner 2011 erschienenen Autobiografie "Atempause - Alles ist möglich".

Die vielen Ehen von Roland Kaiser

Auch mit den Frauen lief es für Roland Kaiser durchaus durchwachsen. 1980 heiratete er seine erste Frau Christina, die heute mit dem Schauspieler Michael Lesch zusammen ist. Nachdem die Ehe in die Brüche ging, folgte 1990 die zweite Ehe mit der Schauspielerin Anja Schüte, mit der Kaiser einen Sohn hat. Doch auch diese Beziehung hielt nicht sonderlich lange.

Roland Kaiser privat glücklich mit Ehe-Frau Silvia Pförtner und Kindern

Nachdem sich Roland Kaiser und Anja Schütte 1995 trennten, stand der Schlagerstar bereits ein Jahr später erneut vor dem Traualtar. Damals heiratete er seine dritte Ehefrau Silvia, mit der er auch heute noch glücklich zusammen ist. Das Paar hat zwei gemeinsame Kindern, die 1996 und 1999 geboren wurden. Aktuell lebt Roland Kaiser in Münster.

Lesen Sie auch: DIESEN Wunsch will sich der Schlager-Kaiser erfüllen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser