Marco Heinsohn ist tot

Beliebter Sat.1-Moderator stirbt mit 49 Jahren

Marco Heinsohn ist tot. Der gebürtige Hamburger wurde vor allem als Sat.1-Moderator und Hallensprecher des HSV Hamburg bekannt. So nehmen seine einstigen Weggefährten Abschied.

mehr »

Instagram: Ariana Grande: Aufmunternde Worte von Bruder Frankie

Popstar Ariana Grande macht eine schwere Zeit durch. Nun hat ihr ihr älterer Bruder Frankie Mut zugesprochen - aus dem fernen Island.

Ariana Grande kann auf ihre Familie zählen Bild: Sky Cinema / Shutterstock.com/spot on news

US-Medien sind sich einig: Die rasante Liebe von Popstar Ariana Grande (25, "God Is A Woman") und Comedian Pete Davidson (24) hat ein abruptes Ende gefunden. Das Pärchen soll sich nach wenigen Monaten Beziehung und der Blitz-Verlobung wieder getrennt haben. Eine offizielle Bestätigung der beiden steht allerdings noch aus. Nun hat Ariana Grande eine rührende Botschaft erhalten: Ihr älterer Bruder Frankie Grande (35) hat sich in einer aktuellen Instagram Story an seine kleine Schwester gewandt.

Fan von Ariana Grande? Hier gibt es ihr Album "Sweetener" - gleich bestellen!

"Du musst weiter atmen"

"Guten Morgen an meine wunderschöne, wunderschöne Schwester", grüßt er in die Kamera. "Ich liebe dich so sehr und du bist bei mir hier in Island. Hör zu", so Frankie Grande weiter. Im Hintergrund des kurzen Videos ist der Chorus von "Breathin" zu hören, einem Lied von Ariana Grandes Album "Sweetener". Frankies eindringlicher Appell an seine kleine Schwester: "Du weißt, du musst weiter atmen - das ist wahr".

Ariana Grande hat in den letzten Wochen einiges durchgemacht. Vor allem der überraschende Tod ihres Ex-Freundes, Rapper Mac Miller (1992-2018), habe sie sehr mitgenommen, heißt es. Sie sagte einige öffentliche Auftritte ab und schrieb Ende September via Twitter, dass sie sich einen einzigen Tag wünsche, an dem sie sich "okay" fühle. Die Beziehung zu Davidson sei schlechtes Timing gewesen: "Es war zu viel und zu früh", zitiert das "People"-Magazin einen nicht näher genannten Insider.

Trotz dieser schweren Zeit freut sich Ariana Grande aber offenbar auf ein neues Projekt: Am Montag veröffentlichte sie auf ihrem Instagram-Account einen Auszug des Drehbuchs von "A Very Wicked Halloween". Mit dem Konzert wird das 15-jährige Broadway-Jubiläum des Musicals "Wicked" gefeiert. Ariana Grande macht mit und scheint die Rolle der Elphaba zu singen. Im Kommentar zu dem Foto nennt sie "Wicked" ihr "Lieblingsmusical aller Zeiten" und verspricht, sie würde es auf gar keinen Fall verpassen. Das Konzert wird am 29. Oktober beim US-Sender NBC ausgestrahlt.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser