Patricia Kelly privat: Schock-Diagnose! So überwand der "Kelly Family"-Star den Krebs

Gemeinsam mit ihren Geschwistern wurde Patricia Kelly zu einem echten Weltstar! Doch neben einer steilen Karriere musste die "Kelly Family"-Sängerin auch einige schwere Schicksalsschläge verarbeiten. Wir stellen die Künstlerin einmal genauer vor!

Patricia Kelly von "The Kelly Family" bei einem Auftritt in der Westfalenhalle in Dortmund. Bild: dpa/Bernd Thissen

Als Mitglied der "Kelly Family" wurde Patricia Kelly deutschlandweit bekannt. Als drittältestes Mitglied der Band hat Patricia bereits einiges erlebt. In der Doku-Reihe "Ein Sommer mit der Kelly Family", die ab dem 15. Oktober 2018 ausgestrahlt wird, gewährt der Sender Vox einen Einblick hinter die Kulissen. Grund genug Patricia Kelly einmal genauer vorzustellen.

Patricia Kelly: Steiler Karriere-Start mit 5 Jahren

Patricia, die im spanischen Gamonal geboren wurde, hat vier Halb- und sieben Vollgeschwister. Bereits im zarten Alter von fünf Jahren begann die heute 48-Jährige, gemeinsam mit ihren Geschwistern, auf der Straße zu musizieren. Der Beginn einer steilen Karriere. Gemeinsam mit ihren Geschwistern tourte Patricia durch die ganze Welt, spielte Konzerte vor bis zu 280.000 Zuschauern. Was folgt, sind zahlreiche Nummer-1-Hits, mehr als 20 Millionen verkaufte Alben, 48 Gold- und Platinplatten sowie weitere bedeutende Preise und Auszeichnungen.

"Kelly Family"-Sängerin auch als Autorin erfolgreich

Ihre Erlebnisse, die sie während dieser Zeit machte, egal ob positiv oder negativ, fasste Patricia im Jahr 2014 in ihrer Autobiografie "Der Klang meines Lebens. Erinnerung an stürmische und sonnige Zeiten" zusammen. Ein weiterer Karriere-Höhepunkt! Ihr Buch platzierte sich bereits kurz nach Erscheinen auf der Spiegel-Bestsellerliste. Zudem ist Patricia auch als Solo-Künstlerin tätig.

Patricia Kelly spricht über ihre Familie: Darum brach der Kontakt zu ihren Geschwistern ab

Seit 2017 ist Patricia Kelly wieder gemeinsam mit ihren Geschwistern Jimmy, Joey, John, Angelo und Kathy auf Tour. Ihr Comeback-Album "We Got Love" wurde mit einer Platin-Auszeichnung belohnt. Doch zwischen den Geschwistern verlief es nicht immer so harmonisch, wie Patricia einst im Interview "HEADLINER by Eventim" verriet."Ich will keinen Namen nennen, aber ich hatte mit einem meiner Geschwister wirklich keinen Kontakt über fünf Jahre", verrät die sympathische Sängerin im Interview.

Heute sei jedoch alles wieder gut. Die Pause habe der Familie gut getan, gesteht Patricia."Wir schätzen einander mehr. Es war wichtig eine Zeitlang den eigenen Weg zu gehen. Wir haben Familien gegründet, und jetzt ist irgendwie genau alles richtig."

Patricia Kelly privat glücklich mit Mann Denis und ihren zwei Söhnen

Auch privat scheint für die irisch-US-amerikanische Sängerin alles nach Plan zu verlaufen. Seit 2000 ist sie mit ihrem Mann Denis verheiratet. Gemeinsam hat das Paar zwei Söhne,Ignatius Aaron und Alexander Joseph. Über ihren Mann sagte sie in der Vox-Serie "6 Mütter" einst:"Denis – das ist mein Prinz. Er ist das Beste, was in meinem Leben geschehen ist."

Patricia Kelly spricht über Schock-Diagnose Krebs

Gemeinsam hat das Paar schwere Zeiten durchgestanden.Im Jahr 2010 wurde in Patricias rechter Brust eine aggressive Krebs-Vorstufe diagnostiziert. Bei "Stern TV" sprach die Künstlerin vor einigen Jahren erstmals über die schwere Zeit. In einer Operation entnahmen die Ärzte das komplette Gewebe aus der rechten Brust. Äußerlich ist von der OP nichts mehr zu sehen: Patricia ließ sich eine Brust-Prothese einsetzen. Was viele nicht wissen: Auch Barbara Ann Kelly, die Mutter von Patricia, litt an der aggressiven Krankheit. Bei ihr war die Krankheit damals jedoch schon ausgebrochen. Sie starb 1982 im Alter von 36 Jahren.

Lesen Sie auch: Patricia Kelly und Co. - Das machen die Mitglieder der Großfamilie aktuell

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser