27.09.2018, 18.01 Uhr

Pietro Lombardi: Feuerwehr-Alarm bei Pietro und Alessio 

Beruflich könnte es für Pietro Lombardi kaum besser laufen und regelmäßig begeistert er die Fan-Massen - und das sogar so sehr, dass die Polizei kommen muss. Nun löste der Sänger auch noch Feuerwehr-Alarm aus!

Beruflich schwimmt Pietro Lombardi auf einer Erfolgswelle - privat läuft es dagegen weniger rund. Bild: dpa

Was ist nur bei Pietro Lombardi los? Erst vergangene Woche schockten seine Fans den DSDS-Star bei einem Konzert in Hanau so sehr, dass die Polizei anrücken musste. Und nun auch noch Feuerwehr-Alarm in der eigenen Wohnung! Was ist passiert?

Feuerwehr-Alarm! Pietro Lombardi ist mit Alessio voll dabei

"Schnell löschen, löschen Sie das Feuer, löschen Sie das Feuer, schnell!", überschlägt sich die Stimme von Pietro Lombardi in einem kurzen Video, das er in seiner aktuellen Instagram-Story hochgeladen hat. Fans können jedoch aufatmen. Dem Sänger geht es gut. Denn was nach einer brenzligen Situation klingt, ist eigentlich ein harmloses Spiel. Gemeinsam mit seinem Sohn Alessio (3) sitzt er auf einem Spielteppich mit Spielzeug-Feuerwehrauto und spielt, richtig, Feuerwehr. "Feuer", ruft der Kleine und Papa Pietro lässt sich auf das Spiel ein - erfolgreich. "Wir konnten alle retten", schreibt der 26-Jährige mit einem lachenden Smiley zu dem Clip.

Pietro nach der Trennung von Sarah Lombardi immer noch Single

Seit der Trennung kümmern sich Pietro und Sarah Lombardi nach wie vor, allerdings abwechselnd, liebevoll um ihren kleinen Sohn. Doch während es für Pietro beruflich momentan steil bergauf geht und er seine Fans regelmäßig mit neuen Songs in Rage versetzt, steht privat nach wie vor Alessio im Mittelpunkt. Eine neue Freundin hat der Sänger bislang nicht an seiner Seite. Ganz anders als Sarah: Die ist mittlerweile glücklich mit ihrem neuen Freund Roberto zusammen, den Pietro längst akzeptiert hat. Ob er da nicht selbst gern jemanden an seiner Seite hat?

Neue Freundin? Das sagt Pietro zu seinem Beziehungsstatus

Ebenfalls in seiner Instagram-Story hat der Sänger nun über sein Liebesleben gesprochen und lässt seine Fans wissen, dass noch nicht fündig geworden ist. "Ich finde einfach kein Girl", erklärt er. "Aber um ehrlich zu sein, suche auch nicht", fügt Pietro hinzu. Scheint, als ginge es ihm damit auch nicht schlecht. Im Gegenteil: So hat er definitiv mehr Zeit für seinen Sohnemann und kann mit ihm so oft Feuerwehr spielen, wie er möchte.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser