Wolfgang Petry: Wahnsinn! Wolle feiert Schlager-Comeback mit neuem Album

Wolfgang Petry kehrt mit seinem neuen Album zurück zu seinen Wurzeln als Schlagerstar. Auf "Genau jetzt!" finden sich 15 deutschsprachige Songs.

Wolfgang Petry bringt bald ein neues, deutschsprachiges Album heraus. Bild: Manfred Esser/spot on news

2017 veröffentlichte Wolfgang Petry (67) zum Erstaunen aller ein englischsprachiges Album. Nun kehrt der Kult-Schlagerstar mit seiner neuen Platte wieder zu seinen Wurzeln zurück. Am 30. November erscheint sein neues Studioalbum "Genau jetzt!" - das Comeback zum deutschsprachigen Schlager. Mit Hits wie "Wahnsinn", "Ganz oder gar nicht" oder "Verlieben, verloren, vergessen, verzeih'n" hatte Petry seit 1976 dem deutschsprachigen Genre seinen Stempel aufgedrückt.

Wolfgang Petry: Neues Album "Genau jetzt!" angekündigt

"Der Albumtitel 'Genau jetzt!' bringt es wirklich auf den Punkt", so der gebürtige Kölner über die 15 neuen Songs. "Durch meine Studioarbeiten mit meinem Team und einigen Kollegen sind in den letzten Monaten viele sehr unterschiedliche Titel entstanden - und die müssen genau jetzt raus. Ich mag jeden einzelnen Song auf diesem Album; das geht von Schlagertiteln bis zu extrem berührenden Stücken und ein bisschen Rock `N Roll ist auch dabei. Mir gefällt die Mischung auf diesem Album und ich hoffe, dass sie meinen Leuten ebenfalls gefällt. Ich bin gespannt, wie die Reaktionen ausfallen werden."

Wolfgang Petry wagt Schlager-Comeback

Im Herbst 2006 hatte Petry das Ende seiner Karriere bekannt gegeben. 2014 erschien dann das Album "Einmal noch!" mit Neuinterpretationen seiner Songs, 2015 das Comeback-Album "Brandneu", ein Jahr später folgte "40 Jahre - 40 Hits". Als Pete Wolf meldete er sich im Oktober 2017 mit dem Album "Happy Man" zurück, auf dem er seine liebsten Rock-, Pop-, Blues- und Country-Songs neu interpretierte.

Hier können Sie sich "Genau jetzt!" von Wolfgang Petry vorbestellen

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/news.de/spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser