Von news.de-Redakteurin - 17.09.2019, 19.14 Uhr

Beatrice Egli privat: Brustkrebs-Drama! DIESES Familien-Schicksal ging ihr sehr nah

Beatrice Egli hat seit ihrem Triumph bei "Deutschland sucht den Superstar" als Sängerin etliche Erfolge eingefahren. Doch wie lebt die Schweizerin eigentlich abseits der Bühne mit ihrer Familie - und gibt es einen Mann in ihrem Leben oder ist die 31-Jährige Single?

Beatrice Egli gehört seit ihrem Durchbruch bei "Deutschland sucht den Superstar" zu den Lieblingen der Musikwelt. Bild: Bodo Schackow / picture alliance / dpa

Vor fünf Jahren, im Jahr 2013, ging am Musikhimmel ein neuer Stern auf: Beatrice Egli hieß die Neuentdeckung, die bei "Deutschland sucht den Superstar" den ersten Platz in der zehnten Staffel belegte. Doch wie lebt die Castingshow-Gewinnerin eigentlich, wenn sie nicht gerade bei Konzerten auf der Bühne steht oder im Studio neue Songs aufnimmt?

Beatrice Egli: Musik ist ihr Leben seit der Kindheit

Eines steht fest: Die Musik war für Beatrice Egli bereits vor "Deutschland sucht den Superstar" ein wichtiger Faktor. Die im Sommer 1988 im Schweizer Kanton Schwyz geborene Blondine entstammt einer Familie musikalischer Talente und trällerte bereits im zarten Alter von neun Jahren mit Leidenschaft. Ab ihrem 14. Lebensjahr bekam Beatrice Margerite Egli, so heißt die Sängerin mit vollem Namen, Gesangsunterricht und stand erstmals auf der Bühne, wenn auch vorerst "nur" auf kleineren Events.

Beatrice Egli: Ihre Familie mit Mama Ida, Papa Bruno und den Brüdern Marcel, Kari und Lukas geht ihr über alles

Beruflich ging es für Beatrice Egli trotzdem erstmal in eine andere Richtung: Die Schweizerin ließ sich zur Friseurin ausbilden und arbeitete einige Monate in diesem Beruf, bevor die Lust auf die Bühne doch stärker wurde. 2011 hatte Beatrice Egli ihren Abschluss als Schauspielerin in der Tasche, nachdem sie an der Schule für Schauspiel in Hamburg die Schulbank drückte. Doch ihrem Heimatort Pfäffikon blieb die Künstlerin weiter verbunden: Erst 2016 zog sie in ihre eigene Wohnung, zuvor lebte sie gemeinsam mit ihrer Familie, zu der neben einem jüngeren Bruder Marcel auch zwei ältere Brüder namens Lukas und Kari gehören, in ihrem Elternhaus samt Mama Ida und Papa Bruno.

Beatrice Egli konnte diese Erfolge als Sängerin verbuchen

Im Laufe ihrer musikalischen Karriere hat Beatrice Egli schon so manche Sternstunde erlebt. Mit der berühmten Schweizer Sängerin Lys Assia stand das Nachwuchstalent vor elf Jahren auf der Bühne und schaffte es mit dem Duett "Sag mir wo wohnen die Engel" auf den ersten Platz zum Vorentscheid zum "Grand Prix der Volksmusik" für die Schweiz. Weitere Auftritte absolvierte die Schweizerin beim "Herbstfest der Volksmusik" und im "Musikantenstadl", um nur einige zu nennen - erst danach folgte mit der Teilnahme bei "Deutschland sucht den Superstar" der endgültige Durchbruch.

Die Casting-Show brachte Beatrice Egli nicht nur die nützliche Bekanntschaft mit Dieter Bohlen ein, der unter anderem für ihre erste Single "Mein Herz" verantwortlich zeichnete, sondern auch rasante Absätze bei Plattenverkäufen sowie Top-Positionen in den Charts in Österreich, Deutschland und der Schweiz. Begehrte Musikpreise wie der "Echo" oder den Schweizer Schlagerpreis "Prix Walo" krönten die Erfolge von Beatrice Egli.

Ist Beatrice Egli aktuell Single nach der Trennung von Freund Reto vor vier Jahren?

Doch was macht eine Künstlerin wie Beatrice Egli privat außer ihre Gold- und Platin-Platten abzustauben? Gibt es vielleicht einen Mann im Leben der 31-Jährigen, der ihr Herz höher schlagen lässt? Immer wieder wird die blonde Sängerin in Interviews über ihr Privatleben ausgequetscht - seit der Trennung von ihrem Freund Reto, mit dem sie von 2009 bis 2014 liiert war, häufen sich die neugierigen Fragen sogar. Derzeit scheint die erfolgreiche Sängerin als Single durchs Leben zu gehen, wie Medienberichte nahelegen - doch eine attraktive Power-Frau wie Beatrice Egli dürfte sich über mangelndes männliches Interesse garantiert nicht beschweren.

FOTOS: Helene Fischer, Andrea Berg, Beatrice Egli Die prallsten Dekolletés im Schlager

Beatrice Egli kämpft gegen Brustkrebs - aus diesem traurigen Grund

Ihre freie Zeit nutzt Beatrice Egli jedoch nicht nur für Hobbys, sondern auch für ernste Dinge, die der Schweizerin am Herzen liegen. Eins davon ist der Kampf gegen Brustkrebs. Bei diversen Events trat die Sängerin als Botschafterin für die sogenannte Pink-Ribbon-Bewegung auf und rührte fleißig die Werbetrommel für Vorsorgeuntersuchungen, um der heimtückischen Krebserkrankung den Schrecken zu nehmen. Der Grund für Beatrice Eglis Engagement gegen Brustkrebs ist dabei ein ganz persönlicher: Wie das Schweizer Portal "Blick" berichtete, starb eine Tante der Sängerin an Brustkrebs.

"Natürlich!" auf Platz 1 der Schweizer Album-Charts

Ende des Jahres 2018 nahm sich die Blondine dann eine scheinbar längst überfällige Auszeit und verbrachte drei Monate in Australien. Mit wieder aufgeladene Batterien im Gepäck, veröffentlichte sie im Sommer 2019 ihr neuestes Studio-Album "Natürlich!", welches in der Schweiz auf die Spitze der Album-Charts schoss. Auch ihre bevorstehende Tour ist bereits angekündigt. Diese wird laut Eventim eine "Schlager-Pop-Show mit Wohlfühlgarantie" und beginnt am 12.09.2019.

"Schlager sucht Liebe" floppt im deutschen Fernsehen

Die am 16. Juni erstmals ausgestrahlte RTL-Sendung "Schlager sucht Liebe", welche von Beatrice Egli moderiert wird, wurde nicht wirklich gut angenommen von den Fans und kämpfte mit schlechten Einschaltquoten. Die Sendung floppte, aber im Winter 2019 darf sich Beatrice Egli wieder in einer neuen Show bei RTL beweisen. Zusammen mit Eloy de Jong wird sie "Ich find Schlager toll" moderieren.

siehe auch: Liebes-Frust oder Freund? Sängerin Beatrice Egli spricht Klartext.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook? Hier finden Sie brandheiße News und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kjf/bua/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser