18.09.2018, 21.11 Uhr

Helene Fischer schmiedet Pläne: Fans entsetzt! Nimmt sich Helene jetzt 2 Jahre Auszeit?

Nimmt sich Schlagerqueen Helene Fischer nach ihren kräftezehrenden Tourneen eine Auszeit? Fans spekulieren über eine lange Pause, die Helene auch für sehr private Angelegenheiten nutzen könnte.

Nimmt sich Helene Fischer nach ihrem Konzert-Marathon eine längere Auszeit? Bild: Oliver Berg / dpa

2018 stand für Helene Fischer vollkommen im Zeichen der Arbeit. Den letzten Konzerten ihrer Arena-Tour im März folgte ab Juni ihre ausgedehnte Stadion-Tour. Ein irres Pensum, das auch seinen Tribut zollte. So musste Helene einige ihrer Konzerte der Arena-Tournee krankheitsbedingt absagen. Doch die hat die fleißige Helene im September längst nachgeholt. Am Samstag brachte sie im niederländischen Arnheim ihren Live-Marathon 2018 zu einem wohlverdienten Ende. Doch was kommt nun?

Drohen Helene Fischer Fans zwei Jahre Helene-Abstinenz?

Glaubt man Helenes sonst immer vollem Terminplan auf ihrer offiziellen Website, steht da aktuell tatsächlich mal nichts an. Zudem berichteten österreichische Medien im Umfeld ihrer Konzerte in Wien, die Sängerin habe sich selbst eine zweijährige Pause verordnet. Nimmt sich Helene etwa wirklich eine wohlverdiente Auszeit? Nunja, ganz ohne Arbeit scheint es nicht zu gehen. So stehen natürlich schon der 7. und 8. Dezember vollends im Zeichen der Aufzeichnungen der "Helene Fischer Show 2018", die wie gewohnt am ersten Weihnachtsfeiertag im ZDF zu sehen sein wird. Zudem gehen die Fans davon aus, dass Helene Fischer von den Konzerten des Jahres 2018 eine Konzert-CD oder sogar eine Konzert-DVD veröffentlichen wird.

Nutzt Helene Fischer die Auszeit für ihren Freund Florian Silbereisen?

Doch davon abgesehen könnte den Fans wirklich eine Helene-Auszeit drohen. Doch die sehen das relaxt. Hoffen sogar, dass Helene die "Freizeit" nutzt, um ihr Privatleben zu "ordnen". So könnte sie eine Arbeitspause nutzen, um endlich mal wieder mehr Zeit mit dem ebenfalls beruflich stark eingespannten Florian Silbereisen zu verbringen.

Ein Album mit ausschließlich neuen Songs halten indes viele für illusorisch. Immerhin lagen zwischen den letzten beiden Helene-Alben beinahe drei Jahre und das letzte Album, "Helene Fischer", ist noch nicht einmal anderthalb Jahre alt. Doch wie so oft gilt: Sag niemals nie! Wir jedenfalls sind gespannt, wie lange Helene Fischer sich etwas Ruhe gönnt.

Lesen sie auch: Helene Fischer: Volksverrat und Hitlergruß! Böhmermann verspottet Helene fies.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

pap/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser