01.09.2018, 14.56 Uhr

Verona Pooth halb nackt: Verwirrung wegen Bikini-Foto! Wo sind Veronas Brüste hin?

Verona Pooth muss sich mit ihren 50 Jahren nicht verstecken. Doch ihr neuester Instagram-Post sorgt für Verwirrung: Wo sind ihre Brüste hin? Die Antwort der 50-Jährigen sorgt für Lacher.

Verona Pooth sieht auch mit 50 Jahren noch super aus. Bild: dpa

Powerfrau Verona Pooth zeigt sich auf Instagram gern freizügig. Ihre Fans lieben sie für die regelmäßigen Schnappschüsse aus ihrem Privatleben. Zwar muss sich die mittlerweile 50-Jährige mit ihrem Körper nicht verstecken, doch ihr neuestes Foto wirft dennoch eine Frage auf: Wo sind Veronas Brüste hin?

Verona Pooth, wo sind deine Brüste?

Eigentlich kennt man die Moderatorin mit einem prallen Dekolleté. Doch auf ihrem neuesten Instagram-Foto ist davon nicht viel zu sehen. Was ist passiert? "Wo sind deine Brüste hin?", fragt ein Fan. Und Verona Pooth antwortet prompt: "Nach links und rechts gerutscht", meint sie amüsiert. Kein Wunder, bei dieser Körperhaltung ist das völlig normal.

OMG hilfe ich Rutsche gleich ins Meer...

Ein Beitrag geteilt von VERONA (@verona.pooth) am

Sie sehen das Instagram-Foto nicht? Dann hier entlang.

Heißer Instagram-Schnappschuss! Zweifel an Veronas Alter

Verona Pooth liegt nämlich rücklings auf der Bank eines Bootes und streckt ihren Körper der Sonne entgegen. Ihre Fans sind begeistert. "Eieiei Verona ich werde ganz nervös ,hast du einen geilen sexygranaten Figur", schreibt einer. "Du Dir sicher, dass Du schon 50 bist, Verona??? Du machst jeder 25j. Konkurrenz", meint ein anderer. Und damit hat er auch vollkommen recht. Verona Pooth sieht man ihr Alter wirklich nicht an.

Lesen Sie auch: Sexy Bikini-Nixe! HIER lässt Verona tief blicken.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser