06.09.2018, 10.00 Uhr

Chethrin Schulze nackt: Komplett verändert! Heißes Nackt-Shooting mit Micaela Schäfer

So nackt haben wir Chethrin Schulze bei "Promi Big Brother" noch nicht gesehen! 2013 zog sie gemeinsam mit Micaela Schäfer für einen Erotik-Kalender blank. Eingeölte Körper und heiße Zungenspiele inklusive.

Micaela Schäfer hatte bereits ein Nackt-Shooting mit Chethrin Schulze. Bild: dpa

Im "Promi Big Brother"-Haus zeigt sich Chethrin Schulze dieser Tage platinblond, zugeknöpft und in mausgrau. Doch so sah die 26-Jährige nicht immer aus. Noch vor einigen Jahren trug die "Love Island"-Kandidatin die Mähne dunkel und deutlich weniger Kleidung am Leib. Gemeinsam mit Deutschlands bekanntester Nacktschnecke, Micaela Schäfer, stand Chethrin Schulze nackt vor der Kamera. Gemeinsam shooteten sie einen Kalender von La Mica und gingen dabei gezielt auf Tuchfühlung - heiße Küsse und eingeölte Körper inklusive.

Chethrin Schulze nackt im Erotik-Kalender von Micaela Schäfer

Im Interview mit der "Bild" erinnert sich Micaela Schäfer: "Beim Shooting war sie total offen, ich war ziemlich überrascht – die meisten Mädels sind sehr gehemmt. Sie hatte gar kein Problem, sich nackig zu zeigen. Umso trauriger bin ich natürlich, dass es ihr einziges Nackt-Shooting bis jetzt war."

Chethrin Schulze: Gemeinsame Nackt-Fotos mit Micaela Schäfer

Doch von den frivolen Lesben-Spielchen einmal abgesehen: Auch in jedem anderen Outfit machte Chethrin Schulze im Nackt-Kalender eine gute Figur. Ob als Superwoman in Overknees und mit blanken Brüsten oder sexy Lehrerin, lediglich mit Schuhen, Strümpfen und einer Brille bekleidet: Chethrin Schulze macht neben Micaela Schäfer in jedem Fall eine gute Figur. "Chethrin wollte unbedingt bei meinem Nackt-Kalender mitmachen. Sie wollte ja schon immer berühmt werden und hat sich dann auch für mich ausgezogen", so La Mica gegenüber der "Bild".

Chethrin Schulze wurde als "Curvy Supermodel" bekannt

Es bleibt spannend, wie die Karriere von Chethrin Schulze weiterhin verlaufen wird. Einige Stationen kann sie bereits verzeichnen. Erste Bekanntheit erlangte die 26-Jährige 2016 durch ihre Teilnahme bei der Castingshow "Curvy Supermodel". Damals noch deutlich fülliger. Ihre Einstellung damals: "Ich denke, es ist endlich Zeit, den Leuten zu zeigen, dass auch Frauen mit Kurven wunderschön sind."

Erschlankt reiste Chethrin Schulze auf die Liebes-Insel zu "Love Island"

Doch ihre Einstellung hatte Schulze zum Start der zweiten "Curvy Supermodel"-Staffel bereits um 180 gedreht. Auf Facebook schrieb sie: "Kann mir gar nicht vorstellen, dass ich mal dick genug war, um dort mitzuwirken. Von Konfektionsgröße 42 auf 34/36, bin so stolz auf mich." Erschlankt und erblondet ging es schließlich auf die Liebes-Insel zu "Love Island" und aktuell in den PBB-Container.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser