25.08.2018, 15.13 Uhr

Meghan Markle und Prinz Harry: Wie süß! Herzogin Meghan freut sich über Nachwuchs

Die traute Zweisamkeit hat ein Ende! Meghan Markle und Prinz Harry haben wenige Monate nach ihrer Traumhochzeit ihre Familie vergrößert. Was Sie zum royalen Nachwuchs wissen müssen, erfahren Sie hier.

Meghan Markle hat allen Grund zum Strahlen: Die Herzogin von Sussex hat ihre Familie mit Prinz Harry vergrößert. Bild: Yui Mok / PA Wire / picture alliance / dpa

Gut drei Monate sind Prinz Harry und Meghan Markle inzwischen verheiratet - doch viel Zeit, die traute Zweisamkeit zu genießen, hatten die frischgebackene Herzogin von Sussex und ihr Angetrauter nicht. Das royale Paar hat nämlich Nachwuchs bekommen, wie in der britischen Boulevardpresse zu lesen ist!

Meghan Markle schwanger? DAS ist ihr neuer Familienzuwachs

Wer sich jetzt fragt, wo Meghan Markle zuletzt ihren Babybauch versteckt haben könnte, der muss sich nicht weiter den Kopf zerbrechen: Beim Familienzuwachs für Meghan Markle und Prinz Harry handelt es sich (noch) nicht um ein Baby, sondern ein neues Haustier. Der "Daily Mail" zufolge soll das Paar einen Labrador adoptiert haben, der künftig ebenso wie Herzogin Meghan und Prinz Harry im Kensington Palast und auf dem Landsitz des Paares in den Cotswolds leben wird.

Meghan Markle überglücklich über neues Familienmitglied

Für Meghan Markle dürfte sich damit ein Traum erfüllen: Bereits vor ihrer Hochzeit mit Prinz Harry hatte die 37-Jährige in ihrer Wahlheimat Toronto zwei Hunde. Einer davon, ein kleiner Beagle namens Guy, zog mit Meghan Markle nach Großbritannien um - das zweite Haustier, ein Labrador-Schäferhund-Mischling namens Bogart, musste Meghan Markle jedoch aufgrund seines Alters in Kanada zurücklassen. Heute lebt der Hund bei Freunden der Herzogin von Sussex, während sich Beagle Guy in seiner neuen Heimat London im wahrsten Sinne des Wortes pudelwohl fühlen soll. Was Meghan Markles Hund jedoch von seinem neuen Spielgefährten hält, ist nicht kolportiert.

FOTOS: Prinz Harry und Meghan Markle Die schönsten Bilder zur Hochzeit des Jahres
zurück Weiter Dieses vom Kensington-Palast zur Verfügung gestellte Bild zeigt eines der offiziellen Hochzeitsbilder von Prinz Harry (Mitte, l) und Herzogin Meghan (M). (Foto) Foto: picture alliance / Alexi Lubomirski/PA/dpa Kamera

Meghan Markle und Prinz Harry: Ihren kleinen Liebling wird auch die Queen mögen

Mit ihrem Familienzuwachs dürfte Meghan Markle einige Pluspunkte bei der Königsfamilie gemacht haben. Die Royals, allen voran Queen Elizabeth II., sind bekanntlich vernarrt in Hunde, wobei die Königin Vierbeiner der Rasse Corgi bevorzugt. Auch Herzogin Camilla, die Schwiegermutter von Meghan Markle, hat eine Schwäche für Tiere und setzt sich als Schirmherrin für das Tierheim im Londoner Stadtteil Battersea ein.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser