Von news.de-Redakteur - 18.08.2018, 11.51 Uhr

Sarah Lombardi: Nach Hochzeits-Feier mit Roberto- Schön wie eine Braut

Da staunten die Fans von Sarah Lombardi nicht schlecht, als sie sich gemeinsam mit Freund Roberto auf einer Hochzeit ablichten ließ. Auch bei ihrem neuesten Instagram-Bild könnte man fast die Glocken läuten hören.

Sarah Lombardi arbeitet an ihrer Musikkarriere. Bild: dpa

Was für ein Wirbel um Sarah Lombardi in dieser Woche! Nach einem Post auf ihrem Instagram-Profil fragten sich ihre Abonnenten, wie weit die Beziehung mit Freund Roberto eigentlich schon fortgeschritten ist. Dabei war die Ausgangslage eigentlich eine ziemlich harmlose. In ihrem Sommerkleid strahlte Sarah Lombardi mit der Sonne um die Wette.

Sarah Lombardi und Freund Roberto zeigen Hochzeits-Post

Ihren Freund Roberto hatte sie auf einem Schnappschuss in ihrer Instagram-Story fest im Arm, auch er wirkte glücklich und zufrieden, lächelte vor sich hin. Es war Sarahs Kommentar, der ihre Fans auf andere Gedanken brachte. Denn die Instagram-Story entstand auf einer Hochzeit. Schnell war klar:Dabei würden auch die beiden eine richtig gute Figur abgeben. Selbst wenn es nicht die eigene Hochzeit ist...

Sarah Lombardi im Braut-Look bei Instagram

Sarahs Fans scheinen die Eindrücke nicht vergessen zu haben, denn auch auf ihren neuesten Instagram-Bildern zieht sich das Thema durch die Kommentarspalte. Vielleicht trägt Sarah Lombardis Outfit seinen Teil zu den anhaltenden Liebes-Spekulationen bei. Denn die Sängerin glänzt in einem langen weißen Kleid, den passenden Blumenkranz trägt sie als Haarschmuck. Keine Frage: Als Sommer-Braut würde sie auf jeden Fall durchgehen. Doch soweit ist es noch nicht.

Sarah Lombardi macht sich gegen Cybermobbing stark

Denn mit einer Hochzeit hat Sarahs Instagram-Postgar nichts zu tun. Stattdessen will sie das Augenmerk ihrer Abonnenten auf das Thema Cybermobbing lenken. "Viele von uns haben bereits Erfahrung damit gemacht, auch ich", schreibt sie neben dem vermeintlichen Hochzeits-Schnappschuss. Aus diesem Grund unterstützt die ehemalige DSDS-Zweite jetzt eine Kampagne, die dafür sorgt, dass an Grundschulen gegen Mobbing angekämpft wird. Ein starkes Zeichen!

am

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser