Von news.de-Redakteurin - 16.08.2018, 15.39 Uhr

Cathy Hummels: Po-Lifting? So bekam sie eine pralle Kehrseite

Cathy Hummels ist erst vor sieben Monaten Mutter des kleinen Ludwig geworden, hat aber längst zu ihrer Traumfigur zurückgefunden. Jetzt beichtete die Spielerfrau auf Instagram ein Po-Lifting - was dahinter steckt, erfahren Sie hier.

Cathy Hummels hat als erfolgreiche Influencerin und Spielerfrau gut lachen. Bild: Jörg Carstensen / picture alliance / dpa

Als Influencerin und Spielerfrau gehört Cathy Hummels zu den attraktivsten Promi-Damen Deutschlands. Seit 2007 ist die als Catherine Fischer geborene 30-Jährige mit Mats Hummels liiert, seit drei Jahren sogar verheiratet. Vor sieben Monaten krönte die Geburt des gemeinsamen Sohnes Ludwig das Liebesglück - für Cathy Hummels könnte es also besser nicht laufen.

Cathy Hummels ist superschlank wenige Monate nach der Geburt von Söhnchen Ludwig

Die Schwangerschaft mit ihrem ersten Kind scheint bei der Instagram-Schönheit zudem keine Spuren hinterlassen zu haben, denn nachdem ihr kleiner Sohn im Januar 2018 das Licht der Welt erblickte, präsentierte Cathy Hummels in Rekordzeit wieder eine superschlanke Figur. Diese stellt Cathy Hummels auch oft und gerne auf ihrem von rund 358.000 Followern abonnierten Instagram-Kanal zur Schau.

Cathy Hummels im Bikini: Dieser Po wurde zur Angriffsfläche

Der neueste Streich war dabei ein Bikini-Foto, das die verführerisch schlanke Rückansicht der Spielerfrau ins rechte Licht rückte. Ein hellblauer Zweiteiler mit verspielten Rüschen ziert die sexy Kurven der jungen Mama auf dem Foto - da möchte so mancher Skeptiker doch nachfragen, ob bei Cathy Hummels jede knackige Rundung Natur pur ist oder ob da nicht ein Beauty-Doc nachgeholfen hat.

am

Lifting-Beichte! Cathy Hummels bekam unfreiwillig prallere Backen

Und tatsächlich, Cathy Hummels hatte ein Po-Lifting - das räumte die 30-Jährige nämlich in ihrem Instagram-Post ein. Allerdings handelte es sich um eine Behandlung des Hinterteils, auf die Cathy Hummels sicher gern verzichtet hätte - einen prallen Po verdankt die Ehefrau von Mats Hummels nämlich einer gemeinen Wespe, die ihr gemeinerweise direkt in die knackige Kehrseite stach. "Natürliches Brazilian butt lifting", scherzte Cathy Hummels kurz nach der schmerzhaften Bekanntschaft mit dem aggressiven Insekt bei Instagram. Und mal ehrlich: Bei solch einer Top-Figur dürfte der Schönheitschirurg sicher lange warten, bis er was zu tun bekommt...

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser