Meghan Markle schwanger: Baby-News? Prinz Harry fliegt ohne Herzogin Meghan nach Afrika

Trennung bei Meghan Markle und Prinz Harry: Der 33-jährige Prinz ist ohne seine Liebste nach Afrika geflogen. Und das, obwohl Meghan gerade in einer echten Krise steckt. Oder ist etwa eine mögliche Schwangerschaft der Grund für Harrys Solo-Reise?

Wann bekommen Meghan Markle und Prinz Harry endlich Nachwuchs? Bild: dpa

Meghan Markle hat es derzeit nicht leicht. Neben ihrer neuen Rolle als Herzogin von Sussex, muss sich Meghan außerdem mit zahlreichen Familienproblemen auseinandersetzen. Nicht nur ihre Schwester, sondern auch ihr Vater Thomas Markle wenden sich beinahe täglich mit neuen Geschichten über Meghans Privatleben an die Presse. Keine leichte Zeit für die 37-Jährige. Aktuell muss die hübsche Brünette alleine mit ihren Problemen zurechtkommen. Denn ihr Mann Prinz Harry hat seine Liebste allein in England zurückgelassen. Steckt etwa eine mögliche Schwangerschaft hinter Harrys Solo-Trip?

Trennung! Prinz Harry lässt Meghan Markle allein

Wie das britische Portal "Daily Star" berichtet, ist Prinz Harry vor wenigen Tagen ohne seine Frau Meghan Markle nach Afrika gereist, um sich mit den Leitern der Organisation RhinoConservation Botswana (RCB) zu treffen.Dort setzt sich der Prinz seit Jahren für die vom Aussterben bedrohten Nashörner ein. Ein Projekt, das dem 33-Jährigen sehr am Herzen liegt. Dennoch kommt Harrys Reise zu einem äußerst ungünstigen Zeitpunkt.

Prinz Harry reist ohne Herzogin Meghan nach Afrika

Erst vor wenigen Tagen hatte Meghans Vater behauptet, dass "sie ohne ihn nichts wäre". Einige Wochen zuvor hatte Thomas Markle in einem Interview außerdem erklärt, dass es für alle einfacher wäre, wenn er tot sei. Worte, die für Meghan sicherlich nur schwer zu ertragen sind. Gerüchten zufolge soll die Herzogin von Sussex sogar darüber nachdenken, ihre Familie in den USA zu besuchen, um dem andauernden Streit endlich ein Ende zu bereiten.

Heißes Baby-Gerücht: Reiste Prinz Harry wegen möglicher Schwangerschaft allein?

Glück für die Ex-"Suits"-Darstellerin, dass sie diese Entscheidungen nicht allein treffen muss. Einem US-Medienbericht zufolge soll der Prinz bereits wieder zurück in England sein. Ob wohl ein Baby der Grund dafür war, dass Meghan nicht mit ihrem Mann mitflog?Seit Wochen wird darüber spekuliert, ob die Herzogin bereits schwanger ist. Offiziell bestätigt wurden derartige Gerüchte bislang nicht. Doch es ist sicherlich nur eine Frage der Zeigt, bis Harry und Meghan ihr erstes gemeinsames Kind in den Armen halten werden.

Auch interessant: Trennung von Chelsy Davy! DARUM ist Harry jetzt mit Meghan zusammen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser