Vanessa Mai: Wie Schwesta Ewa! So nackt posiert sie für ihr neues Album

Schlager hat sein ehemals verstaubtes Image längst abgeworfen. Jetzt heißt es: Sex sells! Passend dazu gibt's zu Vanessa Mais Album-Release von "Schlager" ein Nacktbild der Sängerin zu bestaunen. Doch es werden auch kritische Stimmen laut.

Vanessa Mai veröffentlichte am 3. August 2018 ihr neues Album "Schlager". Bild: Christoph Schmidt / dpa

Ein oberkörperfreies Bild von Vanessa Mai war erst der Anfang. Zur Veröffentlichung ihres Albums "Schlager" am 3. August 2018 zieht die Sängerin komplett blank.

Vanessa Mai nackt für Album-Veröffentlichung "Schlager"

Die Veröffentlichung eines neuen Albums ist für jeden Künstler ein besonderer Moment. Und besondere Momente verdienen besondere Aufmerksamkeit. Wie kann man die besser erlangen als mit einem Nacktbild? "ZEIT FÜR SCHLAGER", schreibt Vanessa Mai zu dem splitterfasernackten Schnappschuss, den die Sängerin um Mitternacht pünktlich zur Albumveröffentlichung auf Instagram hochlud. Darauf zu sehen: Ein kunterbuntes Meer aus Blumen und mittendrin eine nackte Vanessa Mai. Klar, die Blumen wurden dabei so drapiert, dass nicht zu viel von Intimbereich und Busen freigelegt wird. Viel Haut und eine sexy Silhouette gibt's für die Fans dennoch zu bestaunen.

Nicht alle Fans begeistert von sexy Foto der Schlagersängerin

Mit bewundernden Worten wie "Super schönes Bild", "Omg, dass Bild ist der Hammer - das Album ist der Hammer - Du bist der Hammer", "dieses bild ist so wunderschön" oder "TRAUMHAFT SCHÖNES FOTO" zeigt sich die überwiegende Mehrheit unter Mais Instagram-Foto begeistert.

Doch es gibt auch kritische Stimmen. "Jetzt muss sie sich schon nackt präsentieren damit jemand die CD kauft, mal dran gedacht dass auch Kinder und Jugendliche die möchten? was für ein Vorbild (das man in der Öffentlichkeit sein muss) kann das bitte sein? sehr traurig", gibt einer ihrer Follower zu bedenken.

am

Sie können das Nacktbild von Vanessa Mai nicht sehen? Klicken Sie hier.

Nacktbild von Vanessa Mai hat Ähnlichkeit mit Albumcover von Schwesta Ewa

Ein weiterer Fan sieht da sogar Ähnlichkeit zu einem Albumcover der Ex-Prostituierten und Rapperin Schwesta Ewa. Die entblätterte sich ebenfalls für ihr Cover, statt auf Blumen bettete sich die Künstlerin auf unzähligen Geldscheinen. Ob dieser Vergleich schmeichelhaft für Vanessa Mai ist? Mit Rapmusik hat die Schlagersängerin schon einmal keine Berührungsängste. Erst kürzlich machte sie deutlich, wie genervt sie vom Gerne-Schubladendenken ist und ließ sogleich Taten folgen. Gemeinsam mit Rapper Olexesh nahm sie ihre neue Single "Wir 2 immer 1" auf. Mit Erfolg! Fans und Kritiker waren begeistert von der erfrischenden Zusammenarbeit der beiden Künstler. Da bleibt uns nur noch zu wünschen, dass das neue Album von Vanessa Mai an die letzten Erfolge anknüpfen kann.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kns/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser