03.08.2018, 19.22 Uhr

Sophia Thomalla: Heimliche Schwester? Simone Thomalla zeigt 2. Kind

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm: Ebenso wie Mutter Simone Thomalla hat sich Sophia Thomalla für den Beruf als Schauspielerin entschieden. Doch damit ist sie nicht allein. Denn die 53-Jährige überrascht mit einem Geständnis.

Mutter Simone zeigt sich mit ihrer zweiten Tochter, doch Sophia Thomalla hat ganz andere Probleme.  Bild: dpa

Die Bezeichnung "Die Thomalla" wird gern sowohl auf die Tochter Sophia als auch auf die Mutter Simone angewendet. Tatsächlich sind beide nicht nur Schauspielerinnen, sondern auch ihre Ähnlichkeit ist verblüffend. Ein neues Foto offenbart jedoch, dass Simone Thomalla offensichtlich eine weitere Tochter hat. Wie kann das sein?

Simone Thomalla zeigt sich mit ihrer Tochter - es ist nicht Sophia!

Nur allzu gern postet Simone Thomalla Bilder ihrer Tochter Sophia auf Instagram, mal als kleine Kinder, mal gemeinsam mit ihrem Spross. Ihr neuester Schnappschuss macht allerdings stutzig. Denn darauf ist die Schauspielerin mit einer jungen Frau zu sehen. Zu dem Selfie schreibt Simone Thomalla mit einem lächelnden Emoticon: "Mein geliebtes Kind". Allerdings ist es nicht Tochter Sophia, mit der sich die Schauspielerin abgelichtet hat. Während die einen begeistert sind und fleißig kommentieren, "So schön mutti und tochter wieder zusammen", sind andere verdutzt. "Noch ein Kind? Hab ich was verpasst", fragt ein verwirrter Fan in den Kommentaren zu dem Bild.

Hat Sophia Thomalla etwa eine Schwester?

Dass Simone Thomalla eine weitere Tochter hat, ist auch nicht ganz geflunkert. Denn tatsächlich handelt es sich bei der Unbekannten um ihre Filmtochter aus der ZDF-Fernsehserie "Frühling". Fans wissen natürlich sofort Bescheid und verstehen die Anspielung. Carolyn Genzkow hat von 2012 bis 2017 die Rolle der Kiki Baumann übernommen. Ob sie noch einmal in den neuen Folgen auftreten wird, ist allerdings unklar. Dass sich Simone Thomalla darüber sicherlich freuen würde, spielt sie mit dem Hashtag #Sehnsucht an.

Sie können das Bild nicht sehen? Klicken Sie einfach hier.

Damit hat Sophia aktuell zu kämpfen

Ihre reale Tochter Sophia scheint aktuell andere Probleme zu haben als dass ihre Mutter quasi fremdgeht. Mit einem gewohnt freizügigen Bild sieht man die 28-Jährige vor einem geöffneten Kühlschrank stehen und ihren Kopf hinein halten. Eine ganz eigene Art, sich Abkühlung zu verschaffen. Ihren Fans scheint Sophias Anblick in kurzen Jeansshorts und BH dagegen eher einzuheizen. "Sooooo heis und nicht nur das Wetter" oder "Wow du bist soooo hot", komplimentieren ihre Fans. Aber Sophia ist nicht die Einzige, die Schweißausbrüche statt Abkühlung verschafft.

Sie können das Bild nicht sehen? Klicken Sie einfach hier.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser