29.07.2018, 07.26 Uhr

Rita Ora bei Instagram: Oben ohne! Nur SIE darf an ihren nackten Busen

Rita Ora feiert mit einer Fotostrecke auf Instagram den Geburtstag einer Freundin. Dabei gibt es auch nackte Tatsachen zu sehen.

Rita Ora veröffentlichte auf Instagram zum Geburtstag einer Freundin ein Oben-ohne-Bild von sich. Bild: Ian West / dpa

Die Sticker-Funktion der sozialen Medien ist ja eigentlich ganz witzig. Man kann eher langweilige Bilder damit aufhübschen, Akzente setzen und den Blick des Betrachters lenken. Leider kann man (oder besser frau) damit aber auch interessante Details verstecken. Spätestens dann wünscht man(n) dem Erfinder der Stickerfunktion die Pest an den Hals. Doch der Reihe nach...

Rita Ora und ihr Oben-ohne-Geburtstagsgruß

Zum Geburtstag ihrer guten Freundin Anda Vlasaku postete die Sängerin Rita Ora auf Instagram eine Fotoserie, die die beiden bei einem Urlaub auf dem afrikanischen Kontinent präsentiert. Gleich das erste Bild hält dabei für Ritas Fans eine offenherzige Überraschung bereit.

Auf diesem lüpft sie nämlich ihr Oberteil inklusive BH und präsentiert sich vollkommen barbusig. Ihre Freundin legt direkt Hand an und bedeckt zumindest die rechte Brust von Rita notdürftig. Die linke Brust genießt derweil die Aussicht auf die afrikanische Natur.

Sie können den Oben-ohne-Geburtstagsgruß nicht sehen? Klicken sie hier!

Oben ohne oder doch mit? Sticker verdeckt die nackten Tatsachen von Rita Ora

Nun müssen wir leider auf das Thema Sticker zu sprechen kommen. Denn leider verdeckt ein ebensolcher die nackte Brust. Und egal, wie sehr man(n) auch auf dem Display herum wischt oder dagegen pustet, der Sticker in Blütenform mag einfach nicht verschwinden.

Das ärgert auch so manchen Fan: "Ich kann es gar nicht erwarten, bis die Blume verblüht", meint einer folgerichtig. Ein anderer stellt fest, dass er noch nie in seinem ganzen Leben Blumen so sehr gehasst habe. Ein Schlaumeier fordert derweil Ritas Freundin auf, sie solle gefälligst die Hand von der anderen Brust wegnehmen. Eigentlich nur zu logisch, denn auf der Brust prangt ja kein Sticker.

Beinahe hätte der Oben-ohne-Schnappschuss nie das Licht der Welt erblickt

Sticker hin, Sticker her, Rita Oras Fans finden den Schnappschuss trotzdem richtig toll. Zumal sie froh sein können, das Nacktbild überhaupt zu Gesicht zu bekommen. Denn Rita kommentiert ihr Bild damit, dass selbiges eigentlich gar nicht dafür vorgesehen war, jemals ans Licht der Öffentlichkeit zu kommen. Doch glücklicherweise fand sie selbst es so toll, dass sie es zum Geburtstag ihrer Freundin einfach posten musste. Ein schönes Geschenk, wie wir finden. Wäre da nur nicht dieser vermaledeite Sticker. Wir versuchen es weiter mit dem Display-Wischen.

Lesen Sie auch: Rita Ora als sexy Bikini-Babe! HIER zeigt Rita ihren Prachtkörper.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

pap/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser