03.08.2018, 10.27 Uhr

Sarah Lombardi: Unten ohne! Hat Sarah ihr Höschen vergessen?

Sarah Lombardi zeigt sich selbstbewusster denn je und präsentiert neben neuen Songs und neuem Freund auch gern einmal sich selbst - und das keinesfalls im übertragenen Sinne. Aktuell bekommen ihre Fans wieder mächtig viel Haut von ihr zu sehen, und sogar etwas mehr.

Sarah Lombardi weiß, wie sie sich richtig sexy präsentiert.  Bild: dpa

Vorbei die Zeiten, in denen Sarah Lombardi nahezu täglich an einem Shitstorm nach dem nächsten zu knabbern hatte. Stattdessen zeigt sich die Ex von Pietro Lombardi in den sozialen Netzwerken selbstbewusster denn je. Da darf es ruhig auch schon mal etwas mehr und sexy sein.

Sarah Lombardi kokettiert mit Unten-ohne-Bildern

Viel Haut, das scheint auf Instagram ein absolutes Muss zu sein. Wer sich ins rechte Licht rücken möchte, der zieht blank und präsentiert sich freizügig - ob im Bikini, mit tief ausgeschnittenem Dekolleté oder ganz und gar nackig à la Emily Ratajkowski. Besonders auffällig: Etliche Promi-Damen kokettieren mit Unten-ohne-Bildern, ob Barbara Meier, Victoria Swarovski, Sarah Lombardi oder sogar Schlagerstar Helene Fischer. Die Kunst dabei ist jedoch, reichlich aber nicht zu viel zu offenbaren und dem Zuschauer lediglich zu suggerieren, die Dame habe ihr Höschen vergessen. So liegen die schmutzigen Details allein in der Vorstellung des Betrachters.

Hat Sarah schon wieder ihr Höschen vergessen?

Darüber scheint sich auch Sarah Lombardi nur allzu bewusst zu sein. 2018 scheint ihr Jahr zu sein. Neben neuem Album, neuer Frisur und neuem Freund zeigt sich die 25-Jährige auch mit neuem Selbstbewusstsein. Wie wohl sich die Sängerin in ihrer Haut fühlt, offenbaren Fotos, auf denen sie sich knapp bekleidet und sexy präsentiert - gern auch unten ohne, wie ihr neuester Schnappschuss beweist. Mit High Heels und einem luftigen Kleidchen sitzt Sarah auf einer Treppe und gibt dabei den Blick auf ihre braungebrannten langen Beine frei. Dabei rutscht der Stoff so weit nach oben, dass man meinen könnte, sie habe ihr Höschen vergessen. Es wäre nicht das erste Mal.

Total verknallt! Sarah Lombardi zeigt sich mit ihrem Freund Roberto

Ihre Fans sind von so viel nackter Haut ganz hin und weg. "So wundervolle Beine", "Wunderschöne Frau", "Beauty Queen", "Wau mega hammer hübsch", "sahra du bist einfach mega Sexy", "Du bist ne Granate" oder schlicht "Mamamia", lauten die unzähligen Komplimente. Die eine oder andere treibt jedoch eine viel drängendere Frage um. "Woher ist das Kleid?", wollen sie wissen. Eine Antwort liefert die brünette Schönheit leider nicht. Das kann aber schon mal vorkommen, wenn man frisch verliebt ist. Denn in ihrer Instagram-Story hat Sarah ein intimes Foto mit ihrem Freund Roberto geteilt, der sie liebevoll auf die Wange küsst. Verziert ist das Bild mit einem dicken roten Herz, in dem "I love you" steht. Da kann man schon mal das eine oder andere vergessen...

Sie können das Bild nicht sehen? Klicken Sie einfach hier.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser