Helene Fischer auf Stadion Tour 2018: Dramatischer Unfall nach Helene-Konzert in München

Nach dem Konzert von Helene Fischer in München krachte es bei hohem Verkehrsaufkommen gewaltig. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen, die Angaben zu einem Crash machen können.

Helene Fischer befindet sich derzeit auf Stadion-Tour. Bild: dpa

Seit dem, 23. Juni 2018 steht Helene Fischer wieder auf der Bühne und begeistert ihre Fans mit ihrer Stadion-Tour 2018. Zuletzt machten Vermutungen die Runde, Helene Fischer würde nicht mehr die ganz große Zugkraft haben, einige Plätze wären in den Stadien nicht besetzt, vor dem Start der Tour konnte einzig das Konzert in Frankfurt das Ausverkauft-Schild hochhalten. Auch für das Konzert in München am vergangenen Freitag (29.6.2018) gab es vor dem Tourstart noch reichlich Karten zu erwerben.

Helene Fischer Konzert in München: Verkehrs-Chaos nach Crash

Am Konzerttag selbst kam es in München am Rand des Helene-Auftritts trotz allem zu einem extrem hohen Verkehrsaufkommen - das mit einem üblen Crash verbunden war, wie die Münchner "TZ" berichtet. Wie das Blatt berichtet,übersah ein 45-jähriger Taxifahrer mit drei Insassen an der Kreistangente zum Petuelring/Ecke Georg-Brauchle-Ring, dass ein Polizist den Verkehr nach dem Helene-Konzert regelte.

Polizei sucht Zeugen nach Unfall in Nähe von Helene-Fischer-Konzert

Das Taxi krachte in den Linksverkehr, regelrechtes Verkehrschaos war die Folge. Alle Unfall-Beteiligten trugen laut "TZ" leichte Verletzungen davon und mussten zur "ambulanten Behandlung ins Krankenhaus". Jetzt bittet die PolizeiPersonen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang machen können, sich mit dem Unfallkommando, Tegernseer Landstraße 210, 81549 München, Tel.: 089/6216- 3322, in Verbindung zu setzten. Wer hat nach dem Helene-Fischer-Konzert den Unfall beobachtet und kann den Beamten helfen?

Helene Fischer: Alle kommenden Termine der Stadion-Tour auf einen Blick

Die Stadion-Tour von Helene Fischer läuft übrigens noch weiter. Hoffentlich unfallfreie Auftritte absolviert die Sängerin in den kommenden Tagen noch inGelsenkirchen (3.7.),Düsseldorf (6.7.),Berlin (8.7.),Wien (11.7.),Hamburg (14.7. + 15.7.), Hannover (17.7.), Frankfurt (20.7.) und Stuttgart (22.7.).

Auch interessant: HIER ist Andrea Berg abgetaucht!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser