03.07.2018, 22.35 Uhr

Queen Elizabeth II.: Skandal-Enthüllung! Das geheime Sex-Leben der Königin

Seit rekordverdächtigen 70 Jahren sind Queen Elizabeth II. und Prinz Philip verheiratet, vier Kinder krönen die königliche Liebe. Doch was geht in Sachen Sex bei der Königin und dem Herzog von Edinburgh? DIESE Dame hat es jetzt ausgeplaudert.

Queen Elizabeth II. und ihr Ehemann Prinz Philip sind seit 70 Jahren verheiratet. Bild: Andy Rain / EPA / picture alliance / dpa

Queen Elizabeth II. ist seit 66 Jahren offiziell Königin und seit noch rekordverdächtigeren 70 Jahren mit ihrem Ehemann Prinz Philip verheiratet. Vier Kinder, darunter Thronfolger Prinz Charles, hat die Ehe der Monarchin hervorgebracht - da dürfte sich so mancher fragen, wie es bei Queen Elizabeth II. und ihrem Gatten eigentlich im Schlafzimmer zugeht.

Wie oft haben Queen Elizabeth und Prinz Philip Sex? DIESE Frau plaudert es aus

Den meisten Royals-Fans käme eine Frage nach dem Sex-Leben der Königin aus Respekt wohl nie über die Lippen - doch manchem ist selbst dieser äußerst private Aspekt zu Queen Elizabeth II. nicht heilig. Eine Dame, die jetzt damit prahlt, genau über das Sex-Leben von Queen Elizabeth und ihres Gatten Prinz Philip Bescheid zu wissen, hört auf den Namen Lady Colin Campbell, wie unter anderem in der britischen "Daily Mail" und im "Mirror" zu lesen ist.

am

Lady Colin Campbell schreibt Buch über Sex-Leben der Queen

In einem Buch hat die Society-Blondine die intimsten Details aus der Beziehung der Königin und des Herzogs von Edinburgh breitgetrampelt. Mit Skandalen kennt sich Lady Colin Campbell aus: Vor 68 Jahren als Junge geboren, ließ sich Georgie Campbell mit 21 Jahren zur Frau umoperieren, arbeitete als Model und heiratete 1974 den britischen Lord Colin Ivar Campbell. Zuletzt sah man die Skandalnudel der britischen Oberschicht, die mit skandalösen Büchern über die verstorbene Prinzessin Diana für Furore sorgte, in der britischen Ausgabe des Dschungelcamps.

Pikante Enthüllungen! Hat die Queen Prinz Philip Seitensprünge erlaubt?

Doch was die Society-Blondine in ihrem neuesten Buch ausbreitet, sprengt wohl alle Grenzen des guten Geschmacks: Die 68-Jährige plaudert ungehemmt aus, wie "gesund" das Liebesleben der inzwischen 92-jährigen Monarchin sei. Prinz Philip bekommt ebenfalls sein Fett weg, in der skandalösen Publikation bezeichnet die Society-Dame den Herzog von Edinburgh als "flirtbegeistert" und "schlüpfrig". Bereits seit frühester Jugend habe sich der hochbetagte Ehemann der Queen stets mit hübschen Frauen umgeben. Die Queen habe dies nicht gestört, sie habe ihrem Ehemann in den 70 Jahren ihrer Ehe stets Techtelmechtel nachgesehen.

VIDEO: Eine royale Ehe in 70 Bildern
Video: YouTube / The Royal Family

Skandal um Sex-Enthüllungen zu Queen Elizabeth II. und Prinz Philip

Kein Wunder, dass Lady Campbell schnell Entrüstung und Ablehnung entgegenschlug: Das skandalöse Buch über die Sex-Gepflogenheiten der Queen seien "erfunden" und "geschmacklos", so der Grundtenor. Paul Burrell, der einst als Butler im Dienste von Queen Elizabeth II. und ihrer Familie stand, verurteilte die Publikation scharf: "Das kann sich jeder ausdenken, aber die Wahrheit kennt nur, wer selbst dabeigewesen ist - und das war Lady Colin Campbell nicht. Sie schreibt hier über unser Staatsoberhaupt, das sie nicht einmal persönlich kennt." Auch Dickie Arbiter, der ehemalige Privatsekretär der Queen, wurde von der "Daily Mail" um ein Statement gebeten, ließ jedoch nur verlauten, er werde "die Äußerungen von Lady Colin Campbell nicht mit einem Kommentar würdigen".

FOTOS: 65. Thronjubiläum der Queen Ein Blick ins private Fotoalbum der Queen
zurück Weiter 65. Thronjubiläum der Queen: 65 Bilder aus ihrem ungewöhnlichen Leben (Foto) Foto: imago/United Archives International/spot on news Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser