28.06.2018, 09.31 Uhr

Helene Fischer: Peinlich! DIESE Pannen leistete sich Helene beim Konzert-Start

Ausgerechnet zum Vorrundenspiel Deutschland gegen Schweden bei der Fußball-WM 2018 begann Helene Fischer ihre Stadion-Tournee - nicht die glücklichste Terminwahl. Doch es war nicht das einzige, das in Leipzig daneben ging.

Helene Fischer im sexy Glitzer-Fummel bei ihrem Tour-Auftakt in Leipzig am 23. Juni.  Bild: dpa

Helene Fischer ist zurück auf den großen Bühnen des Landes. Am vergangenen Samstag startete sie ihre Stadion-Tour 2018 - just an jenem Abend, als bei der Fußball-WM in Russland die deutsche DFB-Elf auf Schweden traf. Konkurrenz für die Schlagerkönigin? Beileibe nicht. Dennoch lief zu ihrem Tour-Auftakt nicht alles wie am Schnürchen.

Helene Fischer startet Stadion-Tournee zur Fußball-WM 2018

Unter dem Motto "Spürst du das?" hatte die Schlagersängerin bereits vorab ebenso verführerisch wie sexy die Werbetrommel für ihre anstehenden Konzerte gerührt - und das mit Erfolg. Trotz Fußball-WM lockte Helene 40.000 Fans zu ihrem Tour-Auftakt in die Red-Bull-Arena Leipzig. Statt artistischen Show-Einlagen wie bei ihrer Arena-Tour gab es für die Fans stattdessen eine Mega-Party mit einer bunten Mischung aus 1990er-Covern und Helene-Hits sowie ein Duett mit dem Berliner Sänger Ben Zucker, wie die "Freie Presse" berichtet. Auch Helene selbst zeigt sich auf ihrem Instagram-Account begeistert von dem Tour-Auftakt. "L.E.I.P.Z.I.G, wir haben es sowas von gespürt Danke, was für ein Tourauftakt", schreibt sie in ihrem aktuellen Post.

Sexy Helene trotzt der Wetter-Panne in Leipzig

Trotz Begeisterung auf beiden Seiten lief aber nicht alles glatt beim Konzert der 33-Jährigen. Das fing schon beim Wetter an. Denn während Helene auf der Bühne eine Sommerparty anstimmte, zeigte sich selbiges eher von seiner herbstlichen Seite mit Temperaturen um die 14 Grad und Regen. Das wurde selbst der Sängerin zu frisch. Die zeigte sich zwar gewohnt sexy mit Glitzer-BH, Jeans-Shorts und Overknee-Stiefeln - musste sich dann aber doch ein Jeanshemd überziehen. Damit aber nicht genug. Denn ganz außen vor geblieben ist das Deutschland-Spiel bei der WM gegen Schweden nicht.

40.000 Helene-Fans feierten mit der Schlagersängerin trotz Regen eine Sommerparty in der Red-Bull-Arena Leipzig.  Bild: dpa

Helene Fischer irritiert! DAS lief alles schief bei ihrem Konzert

Hartgesottene Fußball-Fans verfolgten das Spiel via Handy oder über die Flachbildschirme in der VIP-Lounge. Beim 2:1 von Toni Kroos in letzter Minute ertönte ein Jubelschrei, der bei Helene Fischer kurze Irritation auslöste. Es sollte nicht die einzige Störung bleiben. Zu allem Überfluss gab es noch einen kurzen Stromausfall eine Stunde vor Konzertende, aber die Techniker konnten das Problem schnell beheben. Dass Helene dann auch noch einen kleinen Texthänger hatte, ist kaum erwähnenswert.

Ein Blick auf den WM-Kalender und die Wettervorhersage für die kommenden Tage und Wochen verrät, dass es nur besser werden kann.

Setlist des Helene-Fischer-Tour-Auftakts in Leipzig auf einen Blick:

  • Flieger
  • Phänomen
  • Fehlerfrei
  • Feuerwerk
  • Hit-Medley (Mitten im Paradies, Hundert Prozent)
  • Viva la vida
  • Sonne auf der Haut
  • Und morgen früh küss ich dich wach
  • Lieb mich
  • Von hier bis unendlich
  • Verdammt ich lieb dich
  • 90er Jahre Medley (Rhythm Is A Dancer, What Is Love, I Like To Move It)
  • Mit dem Wind
  • Unser Tag
  • Freiheit (mit Ben Zucker)
  • Wir brechen das Schweigen
  • Atemlos durch die Nacht
  • Sowieso
  • Ich will immer wieder… dieses Fieber spüren
  • Die Hölle morgen früh ist mir egal
  • Herzbeben
  • Mit keinem Anderen
  • Nur mit dir
  • Achterbahn

(Quelle: schlager.de)

FOTOS: Helene Fischer Sexy wie nie beim Tour-Auftakt in Leipzig

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser