23.06.2018, 08.16 Uhr

Nino de Angelo: Schock-Beichte! Schlager-Star unterzieht sich Schönheits-OP

Nino de Angelo lässt sich in einer Schönheits-OP aufhübschen. Der bekannte Schönheitschirurg Dr. Werner Mang korrigiert unter anderem das Schlupflid des Schlagerstars. Was Nino noch hat machen lassen, erfahren Sie hier!

Nino de Angelo unterzog sich einer Schönheits-OP. Hat der Schlager-Star das überhaupt nötig? Bild: dpa

Jenseits von Nähten statt "Jenseits von Eden"! Schlagerstar Nino de Angelo unterzieht sich einer Schönheits-OP beim Promi-Chirurgen Prof. Dr. Werner Mang. Der soll unter anderem das Schlupflid des Musikers wieder richten. Das berichtet "bild.de". Aber warum will sich der Sänger überhaupt unters Messer legen?

Nino de Angelo lässt sich von Werner Mang operieren

Schönheitspapst Prof. Dr. Werner Mang (68) entfernt bei der Schlupflid-Korrektur überschüssige Haut über dem Auge, das Lid wird gestrafft. "Es ist ein kleiner Eingriff mit großer Wirkung, vor allem bei Männern zwischen dem 50. und 60. Lebensjahr. Nino wird in ein paar Tagen wieder frischer und jünger aussehen", so Mang. Auch die Falten werden geglättet.

Warum lässt Nino de Angelo eine Schönheits-OP machen?

Schlagerstar Nino de Angelo ist 54, kommt da im Alter etwa die Eitelkeit durch oder warum wagt der Sänger einen Eingriff? "Ich bin in den letzten sechs Jahren ziemlich gealtert. Hatte ja auch ziemlich viel Stress, vor allem mit Frauen" gesteht er lachend. Das kann man wohl sagen: Seine letzte Freundin ist weg. Mit der "Get the F*ck Out Of My House"-Teilnehmerin Kate Merlan (30) war er auch nur rund drei Monate zusammen, ließ sich aber schon ihre Initialen tätowieren!

Nino de Angelos richtiger Name istDomenico Gerhard Gorgoglione

Dabei sollte man von dem erfahrenen TV-Star doch auch etwas Altersweisheit in Sachen Liebe erwarten können. Immerhin hatDomenico Gerhard Gorgoglione, wie er richtig heißt, schon vier Ehen hinter sich, außerdem drei Kinder.

Nino de Angelo will nach Schönheits-OP im Showgeschäft wieder angreifen

Auch außerhalb der Liebe hatte er zuletzt jede Menge Stress: Erst im März derEinbruch in seinem Haus, zuvor Probleme mit Alkohol am Steuer... Nino de Angelo weiß, dass er ein paar Fehler gemacht hat, wie er gesteht: "Ich will schon noch Spaß am Leben haben und werde sicher kein Moralapostel. Das könnt ihr alle vergessen."

Ob ihm das sanierte Gesicht wieder zu mehr Erfolg im TV verhilft? Er zumindest ist zuversichtlich: "In der Showbranche muss ich frisch und gesund aussehen. Danach mach ich wieder Attacke. Ich habe noch viel vor!"

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

gma/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser