Marc Pircher: Zusammenbruch! Schlager-Star erleidet Kreislauf-Kollaps

Stimmungskanone Marc Pircher bricht nach einem Fallschirmsprung zusammen und erleidet einen Kreislauf-Kollaps. Schon während des Sprunges wurde ihm schwarz vor den Augen. So geht es dem Sänger jetzt.

Ob Marc Pircher noch einen Fallschirmsprung absolviert? Bild: dpa

Auf seinem Facebook-Account gibt es ein Video von Schlager-Star Marc Pircher (40) zu sehen, das ihn während der Autofahrt auf dem Weg zu einem ganz besonderen Erlebnis zeigt. Der 40-Jährige will einen Fallschirmsprung absolvieren, sei deshalb schon etwas nervös, wie er vor der Kamera sagt. Zudem hoffe er, dass alles gut geht und die Fans ihm die Daumen drücken. Was in gewisser Weise schon wie eine böse Vorahnung klingt, sollte sich während des Sprunges teilweise tatsächlich bewahrheiten.

Marc Pircher geht der Allerwerteste auf Grundeis

Wie das ARD-Promi-Magazin "Brisant" berichtet, war der Sprung für den Schlager-Star nicht nur ein pures Vergnügen. Dabei war die Tandem-Luftreise ein Geschenk zum 40. Geburtstag seines Freundes Florian Eberharter gewesen. Vielleicht hätte er doch auf ein konventionelleres Geschenk zurückgreifen sollen. Denn auf 3.000 Metern Höhe geht Pircher offenbar der Allerwerteste auf Grundeis.

VIDEO: 5 düstere Geheimnisse über Schlagerstars
Video: Promipool

Lesen Sie auch: Die prallsten Hintern der Schlagerstars!

Schock-Moment für Schlager-Star: Mitten im Flug wird ihm schwarz vor Augen

"Wir waren auf 3.000 Metern. Auf einmal macht der die Tür auf. Dann ist Dir erst einmal bewusst, dass es da einfach runtergeht", erklärt Marc Pircher im "Brisant"-Interview. Doch es kommt noch schlimmer für den 40-Jährigen: Als der Tandemspringer während des Sprungs die Reißleine zieht, erleidet Schlagersänger Marc Pircher offenbar dramatische Momente. "Also in dem Moment wo er zieht, da wird dir nur noch schwarz vor Augen. Ich hätte mich übergeben können", schildert Pircher im Interview seinen Schreckmoment.

Kreislauf-Kollaps! Marc Pircher bricht zusammen

Bis zur Landung habe er schließlich keine Erinnerung mehr. Auf dem Boden dann der nächste Schock. Sein Kreislauf bricht zusammen, noch während des Interviews sinkt er auf den Boden, muss sich ins Gras legen, wie Bilder beweisen. Doch der Schlager-Star erholt sich schnell, bereits nach einer halben Stunde sei er wieder zu Scherzen aufgelegt gewesen, erklärt das "Brisant"-Team. Ob Marc Pircher diesen Sprung noch einmal wiederholt?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser