Kinder: Spruch des Tages

Sarah Paulsons Zukunft liegt im Eisfach

Schauspielerin Sarah Paulson ist sich über das Kinderkriegen noch unschlüssig Bild: Birdie Thompson/AdMedia/ImageCollect/spot on news

"Für den Fall der Fälle habe ich meine Eizellen eingefroren."

Sarah Paulson an der Seite von Meryl Streep: Den Film "Die Verlegerin" finden Sie hier

Erst Karriere, dann Kinder! Dass Promi-Frauen häufig erst in fortgeschrittenem Alter Kinder bekommen, ist nicht gerade ungewöhnlich. Auch die 43-jährige Sarah Paulson ("American Horror Story") hat noch keine. Aus einem einfachen Grund: "Ich hatte Angst, dass ich Kinder haben würde und es dann bereuen könnte", sagte sie nun der britischen "Sunday Times". Da der "Ocean's Eight"-Star Kinder aber dennoch über alles liebe und eine Zukunft als Mutter doch noch nicht ganz abgeschrieben habe, sei sie auf Nummer sicher gegangen und habe für die Zukunft vorgesorgt. Seit 2015 ist die 43-jährige mit der 32 Jahre älteren Schauspielerin Holland Taylor (75, "Two and a Half Men") liiert.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser