Royals auf Instagram : Carl Philip und Sofia von Schweden erobern die sozialen Medien

Schweden zieht mit dem britischen Königshaus gleich: Auch Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia erweitern ihre Präsenz im Internet. Auf Instagram geben die beiden eine Menge Einblicke in ihr Leben.

Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip sind inzwischen Eltern von zwei Söhnen, Alexander und Gabriel. Bild: Erika Gerdemark, The Royal Court, Sweden/

Bisher war das Profil des schwedischen Prinzen Carl Philip und seiner Frau im privaten Modus. Mittlerweile operieren sie aber nicht mehr hinter den Kulissen - sehr zur Begeisterung ihrer Abonnenten.

Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia sind auf Instagram

Die Fans der schwedischen Royals können sich freuen: Denn nun gibt es ein weiteres Instagram-Profil, mit dem sie frei zugänglich am Leben der Mitglieder der königlichen Familie haben können. Seit Mitte des Monats ist nämlich der Instagram-Account "Prinsparet" (zu Deutsch etwa: Prinzenpaar) von Prinz Carl Philip (39) und Prinzessin Sofia (33) öffentlich zugänglich und nicht mehr im privaten Modus. Das heißt, die Interessierten müssen nicht mehr um Erlaubnis bitten, um dem Kanal folgen zu dürfen. Der hat mittlerweile schon 119.000 Abonnenten.

Süße Willkommens-Nachricht der schwedischen Royals

"Willkommen auf unserem offiziellen Instagram-Account. Wie ihr sehen könnt, haben wir bereits seit einer Weile Fotos gepostet, um euch einen Einblick in unsere Arbeit, unsere Aufgaben und vor allem die Dinge, für die wir uns begeistern zu geben. Wir hoffen, dass ihr uns folgen wollt!", heißt es unter einem spontan aussehenden Selfie von Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia. Dabei wirkt das Prinzenpaar sehr entspannt und herrlich normal.

FOTOS: Victoria, Madeleine und Sofia Schwedische Royals als Stilvorbilder
zurück Weiter Zur Nobelpreisverleihung 2008 erschien Kronprinzessin Victoria von Schweden in einer atemberaubenden pinkfarbenen Robe, die der Designer Pär Engsheden entworfen hat. (Foto) Foto: Kay Nietfeld / picture alliance / dpa Kamera

Der Account war bisher im privaten Modus aktiv

Das erste Foto wurde von den Royals bereits im Juni 2017 gepostet und zeigt Prinz Carl Philip bei den Vorbereitungen einer Rede über Legasthenie für eine Veranstaltung der Stiftung des Paares. "Ein typischer Tag im Schloss", wie er schreibt. Zu diesem Zeitpunkt hatten nur bestätigte Nutzer Zugang zu dem Profil. Seitdem finden sich neben vielen anderen Fotos königlicher Verpflichtungen auch einige private Schnappschüsse von Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia, auf denen oft auch die Kinder der beiden zu sehen sind. Ein zuckersüßes schwarz-weiß-Foto von Alexander (2) und Gabriel (acht Monate) kurz nach dessen Geburt verzaubert die Fans ebenso wie ein gemeinsames Familienfoto!

am

Dieser Reiseführer ist eine Liebeserklärung an Schweden - jetzt für den nächsten Urlaub bestellen.Und passend zum Thema: Ist die schwedische Kronprinzessin wieder schwanger?

VIDEO: Stars, die sich in Royals verliebten
Video: Promipool

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

scs/news.de/spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser