Boykott: Verlierer des Tages

Radiosender boykottieren Anna-Maria Zimmermanns neuen Song "Scheiß egal"

Anna-Maria Zimmermann bei einem ihrer Auftritte Bild: Imago/foto2press/spot on news

Schlager wird auch immer progressiver: Die neue Single von Anna-Maria Zimmermann (29) heißt "Scheiß egal" und das gefällt einigen Radiosendern offenbar überhaupt nicht. SWR4 beispielsweise habe den Song sogar aus dem Programm genommen, nachdem sich Hörer daran störten. Das berichtet die "Bild". Zimmermann könne das nicht verstehen. Der Songtitel sei "mittlerweile ein Ausdruck aus dem täglichen Leben", erklärt sie dem Blatt. Im Fernsehen hätte sie damit auftreten dürfen.

Hier das Album mit der neuen Single "Scheiß egal" von Anna-Maria Zimmermann bei Amazon vorbestellen

In dem Song geht es eigentlich um gar kein ordinäres Thema: Zimmermann freut sich darin so sehr über ihre große Liebe, dass sie ihrer Begeisterung im Refrain zu elektronischen Beats Ausdruck verleihen muss: "Ist doch alles scheiß egal / Ich lieb' dich auf jeden Fall / Und du passt zu mir wie Faust auf's Auge pur".

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser