Kim Kardashian nackt: Zu viel gezeigt? DIESES Instagram-Foto verärgert die Fans

Man mag es kaum glauben, aber mit einem freizügigen Foto schafft es Kim Kardashian tatsächlich, einige ihrer Fans zu verärgern.

Bei manchem Fan sorgt Kim Kardashian mit ihrem neuen Nackt-Foto für Empörung. Bild: Tinseltown / Shutterstock.com/spot on news

Ein neues Nacktfoto von Kim Kardashian (37)? Für ihre Fans ist das nichts Neues - und das lassen sie sich teilweise auch gehörig anmerken. Um Werbung für ihr neues Parfum "KKW Body" zu machen, postete Kardashian bei Instagram ihre berühmten Kurven. Wie beim Flakon ihres Duftes, ist der komplett entblößte Körper des Reality-TV-Sternchens zu sehen. Ihre Scham bedeckt sie dabei gekonnt mit ihren Armen.

Fans von Kim Kardashian von Nackt-Foto gelangweilt

Von ihren 111 Millionen Instagram-Followern waren einige nicht gerade angetan. Kardashian präsentiert so häufig ihre Reize, dass einige das Foto für "langweilig" halten, wie der britische "Daily Express" berichtet. Demnach seien in den zahlreichen Kommentaren vermehrt ähnliche Meinungen zu finden. "Vielleicht sollten wir sie alle entfolgen", schrieb ein Follower. Ein anderer merkte an: "Ehrlich Kim, wir haben deinen Körper schon 100.000 Mal gesehen, hör auf damit. Es ist nun langweilig."

Kim Kardashian zieht blank bei Instagram

Kim Kardashian eckt nicht nur mit ihren Fotos an. Eine von ihr empfohlene Diät sorgte ebenfalls für Trouble.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

pap/news.de/spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser