Chaos um Hans-Georg Maaßen

Spitzentreffen heute! Maaßens Beförderung zum Staatssekretär zurückgezogen

Die Causa Maaßen wird nochmals aufgerollt. Die Kanzlerin will eine Lösung noch am Wochenende - wohl auch, damit SPD-Chefin Nahles nicht noch mehr von ihren eigenen Parteifreunden in Frage gestellt wird.

mehr »

Kinder: Ronda Rousey möchte unbedingt schwanger werden

Seit gut einem Jahr ist sie verheiratet, und jetzt scheint die Familienplanung richtig ins Rollen gekommen zu sein: Ronda Rousey möchte auf jeden Fall Mutter werden - und das schon sehr bald.

Ronda Rousey kann es kaum erwarten Mutter zu werden Bild: Tinseltown / Shutterstock.com/spot on news

Sie ist MMA-Kämpferin, Wrestlerin und Schauspielerin, doch sie übt offenbar schon für eine noch sehr viel schwierigere Rolle. Ronda Rousey (31, "The Expendables 3") möchte unbedingt Mutter werden - und das wohl so schnell, wie nur möglich. "Bald, sehr bald" wolle sie ein Kind bekommen, es gebe aber noch keine entsprechenden Nachrichten zu verkünden, erzählte sie jetzt dem US-Promi-Portal "TMZ".

"Zur Kämpferin geboren: Mein Weg an die Spitze der Mixed Martial Arts" von Ronda Rousey können Sie hier bestellen

Sie ist seit gut einem Jahr verheiratet

"Wrestling spielen" oder sich kräftig austoben, dürfte für das geplante Baby kein Problem sein, wenn es etwas älter ist, schließlich ist nicht nur die fitte Mama in spe Kämpferin und Wrestlerin, auch der Papa weiß, wie man die Fäuste schwingt. Seit August 2017, also seit etwas weniger als einem Jahr, ist Rousey mit dem Kampfkünstler Travis Browne (35) verheiratet. Für Rousey wäre es das erste Kind, Browne hat jedoch bereits zwei Söhne, Kaleo und Keawe, die er mit in die Beziehung gebracht hat.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser