Lena Gercke: Boahkini! So sexy posiert Lena für ihre Bikini-Kollektion

Lena Gerckes eigene Bikini-Kollektion "LeGer" kommt auf den Markt. Da lässt es sich das Model natürlich nicht nehmen, selbst mit heißen Bildern dafür zu werben. Und hinter dem Namen mancher Stücke steckt ein kleines Geheimnis...

Lena Gercke Bild: dpa

Da wird man gerne nass! Passend zum Beginn der Badesaison präsentiert die erste GNTM-Gewinnerin Lena Gercke ihre eigene Bikini-Kollektion "LeGer" auf Instagram - natürlich in superheißen Posen! Die Teile gibt es beim E-Commerce-Shop About You zu kaufen.

Lena Gercke: Neue Bikinis von "LeGer" kommen gut an

Egal ob im klassisch schwarzen Einteiler oder im Zweiteiler in blau - die Fans überschlagen sich mit Komplimenten "Sooo schön" und "Atemberaubend". Manch einen inspirieren die sexy Bilder auch zu besonders animalischer Kreativität: "Du bist schön wie ein Dolphin an deiner Seite wenn dich ein Hai angreift", meint ein Bewunderer.

Single-Lady Lena Gercke bezirzt die Männer mit ihrer neuen Kollektion

Lena selbst warnt die Fans schon Mal vor einer Überdosis an Haut und Hormonen: "Sorry schon Mal, dass ich euch in den nächsten Tagen mit Tonnen von Bikinifotos zuspamme!" Kein Problem! Vor allem die Männer wird's freuen. Noch dazu, weil Lena Gercke seit kurzem wieder Single ist und sich von Kilian Müller-Wohlfahrt getrennt hat.

Was steckt hinter den Bikinis von "LeGer" und Yana?

Der Markenname ihrer Bikini-Kollektion "LeGer" ist ganz offensichtlich ein Wortspiel aus dem Namen des Supermodels und dem aus dem Französischen stammenden Begriff für "leicht, bequem". Auffällig sind aber die Namen, die teils in der Kollektion auftauchen wie zum Beispiel die Bikinihose "Yana" - eindeutig eine Widmung an ihre hübsche iranische Halbschwester mit dem selben Namen! Ein Teil mit Namen Elvira taucht aber nicht auf - das ist der Name ihrer Mutter.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

gma/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser