Cannes 2018: The Weeknd und Bella Hadid: Heiße Küsse in Cannes

The Weeknd und Bella Hadid sind kein Paar mehr. Mantra-artig beschwören die beiden diese Aussage. Und dennoch: In Cannes wurden die beiden erneut knutschend von einem Fotografen entdeckt.

The Weeknd und Bella Hadid: Sind sie nun ein Paar oder nicht? Bild: DFree / Shutterstock.com/spot on news

Offiziell sind die beiden immer noch getrennt, aber langsam macht das Leugnen keinen Sinn mehr: Dem US-Magazin "People" liegen Paparazzi-Aufnahmen von den Filmfestspielen in Cannes vor, auf denen heiße Küsse zwischen The Weeknd (28, "Starboy") und Bella Hadid (21) zu sehen sind. Erst vor ein paar Wochen ließen beide die Gerüchte um ihr Liebes-Comeback zurückweisen, nachdem sie bereits auf dem Coachella-Festival knutschend gesichtet wurden.

Hier gibt es das Album "My Dear Melancholy" von The Weeknd

Damals sagte Hadid nur kurz und knapp: "Das war ich nicht." Eine durchaus fadenscheinige Ausrede: Sowohl zahlreiche Augenzeugen als auch Fotos belegen ziemlich klar, dass das Model an diesem Abend mit dem Musiker mehr als nur ein paar Gedanken austauschte. Ob nun von ihrem Techtelmechtel von Cannes erneut solche Dementis auftauchen? Noch schweigen die beiden zu ihrem Knutschabend in Frankreich...

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser