Kostüm: Verlierer des Tages

Der Superhelden-Anzug von Robert Downey Jr. ist weg

Das "Iron Man"-Kostüm von Robert Downey Jr. ist verschwunden Bild: F. Sadou/AdMedia/ImageCollect/spot on news

Robert Downey Jr. (53, "Iron Man") alias Tony Stark alias "Iron Man" muss jetzt ganz stark sein. Sein rot-goldener Superhelden-Anzug, den er erstmals 2008 zu den Dreharbeiten des Marvel-Films trug, ist aus einem Lagerhaus verschwunden. Wie die Los Angeles "Times" berichtet, wurde das Kostüm am Dienstag von den Betreibern der Lagerstätte als vermisst gemeldet. Man gehe von Diebstahl aus, die Polizei ermittle.

Hier gibt es den Marvel-Streifen "The First Avenger: Civil War" - jetzt bestellen

Wann genau der Raub stattfand, ist noch unklar. Zwischen Februar und Ende April, wird derzeit spekuliert. Eines ist jedoch sicher: Wer auch immer das Kostüm von Robert Downey Jr. hat, besitzt nun ein kleines Vermögen. Schlappe 325.000 Dollar (umgerechnet rund 273.000 Euro) soll der Original-Anzug wert sein.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser