Stefanie Giesinger halb-nackt: Sexy Einteiler betont Traumkörper der GNTM-Gewinnerin

Stefanie Giesinger hat noch einmal nachgelegt. Auf Instagram zeigt sich die GNTM-Gewinnerin nach ihrem Po-Blitzer Anfang der Woche einmal mehr von ihrer knackigen Seite. Die grandiose Aussicht über den Dächern von Barcelona wird dabei zur Nebensache.

Auf Instagram zeigt sich Stefanie Giesinger gern sexy. Bild: dpa

Stefanie Giesinger weiß, ihre gut 3,2 Millionen Instagram-Follower und 1 Million Facebook-Fans zu beglücken. Anstatt ihren Model-Körper unnötig in zig Stofflagen zu hüllen, präsentiert sich die "Germany's Next Topmodel"-Gewinnerin von 2014 lieber wenig bis gar nicht bekleidet. Bauchfreie Tops, knappe Shortys, heiße Dessous: Die Social-Media-Kanäle quillen über vor sexy Schnappschüssen.

Stefanie Giesinger halb-nackt auf Instagram

Ein Umstand, den ihre Fans sicher zu schätzen wissen. Ebenso wie das Knack-Po-Foto, welches die 21-Jährige Anfang dieser Woche postete. In einem mega-knappen Einteiler stand die GNTM-Gewinnerin vor der Kamera und posierte, was das Zeug hält. Ihr knackiger Hintern wurde dabei perfekt in Szene gesetzt. Von ihren Followern wurde sie für dieses sexy Foto nicht nur mit Komplimenten überhäuft, sondern ergatterte auch über 234.000 Likes. Zum Vergleich: Ein anderes Foto, dass Stefanie Giesinger in der Maske zeigt, schaffte es auf gerade einmal 139.000 Likes.

Stefanie Giesinger zeigt ihre Traumkurven

Das scheint auch Stefanie Giesinger bemerkt zu haben und legte am Donnerstag noch einmal nach. Gleiche Location, gleiches Outfit: Statt von der Seite gibt es die GNTM-Siegerin dieses Mal frontal zu bewundern. Ihre schlanken Beine werden durch den hochgeschnittenen Einteiler auch aus dieser Perspektive perfekt betont.

Sexy Shooting kommt bei Fans gut an

Das fällt auch den Fans von Stefanie Giesinger auf. "Wow was für Beine", schreibt ein Fan. Auch der Freund der 21-Jährigen, Marcus Butler, ließ sich zu einem Kommentar hinreißen. "You're not real", zu gut deutsch "Du bist nicht real". So umwerfend findet er also seine Freundin. Aber wenn wir mal ehrlich sind: Wir können ihn verstehen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser