Baby: Kate Hudson: So anders ist ihre dritte Schwangerschaft

Vor wenigen Wochen hat Kate Hudson bestätigt, dass sie ihr drittes Kind erwartet. Doch die erneute Schwangerschaft ist anders als zuvor.

Noch in diesem Jahr soll Kate Hudson zum dritten Mal Mutter werden Bild: Kathy Hutchins / Shutterstock.com/spot on news

Kate Hudson (39, "Almost Famous") hat durchaus Erfahrung mit dem Kinderkriegen. Ihr Sohn Ryder ist im Januar schon 14 Jahre alt geworden und Söhnchen Bingham ist 6 Jahre jung. Doch beim dritten Baby ist nun einiges anders als in den vorangegangenen Schwangerschaften, wie Hudson im Gespräch mit dem US-Magazin "People" berichtet.

Hier bekommen Sie "ganz. schön. glücklich. Gesunde Wege, dich und deinen Körper zu lieben" von Kate Hudson

Das Ding mit der Übelkeit

"Es gibt so viele Unterschiede", erzählt Hudson. "Es heißt immer, dass einem bei Mädchen leichter übel wird und für mich ist das tatsächlich wahr." Bisher sei ihre dritte Schwangerschaft "sehr interessant" für sie verlaufen. Anfang April hatte Hudson öffentlich gemacht, dass sie ihr erstes gemeinsames Kind mit ihrem Liebsten Danny Fujikawa erwartet - und dass ihr drittes Baby ein Mädchen wird.

Besonders freue sich Hudson nun darauf, weibliche Unterstützung in den Männerhaushalt zu bekommen. Sie könne es gar nicht erwarten, mehr "feminine Energie" in die Familie zu bringen. Besondere Erziehungstipps habe sie nicht, sie versuche ihren Kindern aber zu lehren, dass diese "gut und liebenswürdig" werden. Das sollten sich laut Hudson alle Eltern als Ziel setzen.

spot on news

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser