Heidi Klum: Sie macht ihre Liebe öffentlich - mit DIESEM nacktem Kuss-Foto

Sind sie nun zusammen oder nicht oder ist doch nur alles PR? Die Spekulationen um Heidi Klum und ihren Lover Tom Kaulitz reißen nicht ab. Doch jetzt ist endlich Schluss. Heidi veröffentlicht nicht nur ein Kussfoto, sondern schickt noch sinnliche und halbnackte Fotogrüße von ihren Brüsten "Hans" und "Franz" hinterher.

Heidi Klum ist verliebt wie ein Teenager. Bild: dpa

Nur ein heißer Flirt oder doch vielleicht mehr? Das fragen sich wohl die meisten seit die heißen Kuss- und Oben-ohne-Fotos von Heidi Klum (44) und ihrem neuen Lover Tom Kaulitz (28) aufgetaucht sind. Bislang haben sich die beiden mit öffentlichen Statements zu ihrer Liebelei zurückgehalten. Aber damit ist nun endgültig Schluss.

Heidi Klum und Tom Kaulitz bestätigen ihre Liebe mit einem Kuss-Foto

Das 44-jährige Model schwebt aktuell auf Wolke sieben und lässt ihre Fans daran ausgiebig teilhaben. Dass sie sich dabei wie ein verliebter Teenager benimmt, scheint Heidi nicht zu stören. Wie ernst es tatsächlich um die Beziehung zum Tokio-Hotel-Gitarristen Tom Kaulitz bestellt ist, lässt sich derzeit sehr gut in ihrer Insta-Story sehen. Dort hat Heidi Klum nicht nur reichlich Fotos und Videos von einem Konzert der Band in Moskau gepostet. Wer aufmerksam ist wird erkennen, dass nahezu auf allen nur eine Person im Mittelpunkt steht. Richtig! Ihr Lover Tom Kaulitz. Scheinbar hat der Heidi mit seiner Gitarre, an den Percussions und mit seinem Gesang derart eingeheizt, dass sie sich zu einem öffentlichen Liebesbekenntnis hinreißen lässt. Auf dem letzten Bild sind die beiden zu sehen, wie sie sich leidenschaftlich küssen. Oha!

Heidi ganz sehnsüchtig! Ist DIESES (halb-)nackte Brüste-Foto für Tom?

Doch es sind nicht die einzigen sexy Fotogrüße, zu denen sich das Model hinreißen lässt. Nur wenige Stunden zuvor hat sie bei Instagram ein Bild von sich gepostet, auf dem sie nur mit einem BH bekleidet mit verwuschelten Haaren und einem Kussmund ihre Brüste mit den Händen umfasst. Es ist durchaus anzunehmen, dass der bereits ältere Schnappschuss von Fotograf Rankin, eine sehnsüchtige Botschaft an ihren Tom ist. Denn aufgrund der Tournee waren die beiden bis jetzt getrennt - und Heidi hat es augenscheinlich nur schwer ohne ihren Liebsten ausgehalten. Damit ist ja nun aber Schluss. Eng umschlungen küssen sich die beiden vor dem Kreml in Moskau und scheinen einander gar nicht mehr loslassen zu wollen.

Fans rasten aus wegen Heidi Klum und ihrem Tokio-Hotel-Gitarristen

Zum Leidwesen so manchen Fans von Tokio Hotel. Unter einem Foto der Band nach ihrem Auftritt, das Heidi gepostet hat, kriegen die sich mächtig in die Wolle und schimpfen auf Heidi Klum, die 16 Jahre älter ist als Tom. "Wie sieht das wohl aus wenn der bei ihr zu Hause neben ihren Kindern beim Essen sitzt", fragt etwa einer von ihnen. Andere geben sich hinsichtlich der Dauer ihrer Beziehung eher pessimistisch: "Es wird nicht ihr letzter Lover sein...." und "Klar ist das nicht die liebe für das ganze leben aber...wenn die zwei glücklich sind dann sollen sie die Zeit zusammen geniessen...". Und wieder andere finden Heidi einfach nur peinlich: "Ich kann mir nicht helfen aber diese Frau ist mit ihren Toyboy so was von peinlich!!!!!" Aber auf derartige Kritik scheinen die beiden nicht viel zu geben.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser