Jimi Blue Ochsenknecht bei "Let's Dance" verletzt: 2. Chance! Jimi hat ausgetanzt - Barbara greift wieder an!

In der sechsten Live-Show von "Let's Dance" wird es kein Wiedersehen mit Jimi Blue Ochsenknecht geben - und das, obwohl der 26-Jährige am vergangenen Freitag nicht rausflog. Weshalb der Partner von Renata Lusin bei "Let's Dance" nicht mehr dabei ist und welcher Promi nachrückt, erfahren Sie hier.

"Let's Dance"-Kandidat Jimi Blue Ochsenknecht - hier mit seiner Profitanzpartnerin Renata Lusin - muss seine Tanzschuhe nach einem Mittelfußbruch an den Nagel hängen. Bild: MG RTL D / Stefan Gregorowius

Am vergangenen Freitag war der Schock bei "Let's Dance" groß: Promi-Kandidatin Barbara Meier musste das Tanzparkett räumen, nachdem die Tanzpartnerin von Sergiu Luca die wenigsten Stimmen von Jury und Publikum erhalten hatte. Doch kurz vor der sechsten Live-Show von "Let's Dance" am Freitag, dem 27.04.2018, werden die Karten neu gemischt!

Böse Verletzung! Jimi Blue Ochsenknecht fällt bei "Let's Dance" aus

Ein Promi ist nämlich unerwartet aus dem Rennen um den Sieg bei "Let's Dance" 2018 ausgeschieden: Jimi Blue Ochsenknecht wird ab sofort nicht mehr mit seiner Profipartnerin Renata Lusin auf dem Parkett stehen! Der Grund dafür ist so schmerzhaft wie bitter, wie Jimi Blue Ochsenknecht auf seinem Instagram-Profil verriet. Der 26-Jährige hat sich beim Tanztraining schwer verletzt und muss seine Tanzschuhe an den Nagel hängen. Diagnose: Mittelfußbruch!

Fuß gebrochen! Tanzpartner von Renata Lusin gibt bei "Let's Dance" auf

"Ich bin untröstlich, dass die Reise für mich bei "Let's Dance" vorbei ist", so der 26-jährige Sohn von Natascha Ochsenknecht in seinem Post, dem ein Foto mit einem dicken Verband am rechten Fuß beigefügt ist. "Ich hätte niemals gedacht, dass ich so viel Freude dabei haben würde. Das habe ich vor allem Renata Lusin zu verdanken", so der "Let's Dance"-Kandidat weiter. Trotz seiner Verletzung wolle er jedoch am Freitag im "Let's Dance"-Studio als Zuschauer anwesend sein, kündigte Jimi Blue Ochsenknecht im gleichen Atemzug an.

am

Renata Lusin geschockt: Profitänzerin mit bewegendem Instagram-Post für verletzten Tanzpartner

Nicht nur für Jimi Blue Ochsenknecht, auch für seine Tanzpartnerin Renata Lusin dürfte das herbe Verletzungs-Aus des Publikumslieblings ein schwerer Schlag sein. Auf Instagram machte die Profitänzerin ihrem Schock Luft: "Ich kann es gar nicht fassen und habe den ganzen Tag gestern geweint", so die Tanzpartnerin des Schauspielers in ihrem Post. Demnach habe sich Ochsenknecht die ernste Verletzung bereits vor der Live-Show zugezogen und die Rumba "mit dem gebrochen Fuß getanzt (...) Sein Kopf ist stärker als sein Körper." Seine Verletzung ließ sich Jimi Blue Ochsenknecht beim Auftritt nicht anmerken und legte eine beachtliche Rumba aufs Parkett, die der Jury 24 Punkte wert war.

am

Jimi Blue Ochsenknecht nach Verletzung raus bei "Let's Dance" - DIESER Promi rückt nach

Für Jimi Blue Ochsenknecht rückt das Tanztraining nun in weite Ferne - doch dafür gibt es gute Nachrichten für einen anderen Promi bei "Let's Dance". In der letzten Live-Show musste sich Barbara Meier verabschieden, doch jetzt soll die feurige Rothaarige für ihren verletzten Mitstreiter nachrücken, wie RTL mitteilte.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

FOTOS: "Let's Dance 2018" Das sind die neuen Tanzpaare
zurück Weiter Das sind die Tanzpaare bei "Let's Dance 2018" (Foto) Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius/spot on news Kamera

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser