Heidi Klum und Tom Kaulitz: Peinlich! DAMIT vergrault sie Toms Tokio-Hotel-Fans

Frühlingsgefühle bei Heidi Klum: Die Modelmama schwebt dank Tokio-Hotel-Gitarrist Tom Kaulitz derzeit auf Wolke sieben. Wie verliebt sie ist, kann sie kaum verhehlen und es stört sie offensichtlich auch nicht, dass sie aktuell ihre Fans böse vergrault.

Heidi Klum hat zur Zeit nur eines/n im Kopf. Bild: dpa

Nichts brachte die Gerüchteküche in den vergangenen Wochen derart zum Kochen wie Heidi Klum und ihr neuer Toyboy Tom Kaulitz. Den ersten Kussfotos folgten heiße Schnappschüsse aus dem Mexiko-Urlaub. Dass es zwischen den beiden tatsächlich ernst sein könnte, zeigt Heidi in ihren neusten Instagram-Posts - zum Ärger ihrer Fans.

Heidi Klum und Tom Kaulitz haben ihre Liebe öffentlich gemacht

Dass Model Heidi Klum und Tokio-Hotel-Gitarrist Tom Kaulitz nicht nur eine heiße Kuss-Show liefern können, zeigten sie in der vergangenen Woche, als sie aus ihrem Mexiko-Urlaub nach Los Angeles zurückkehrten. Arm in Arm schlenderten die zwei durch den Flughafen und zeigten der Öffentlichkeit mit dieser freimütigen Geste erstmals, dass sie tatsächlich zusammen sind. Und auch Heidi Klum kann ihr Liebesglück kaum noch verstecken, wirft man einen Blick auf ihren Instagram-Account.

Ein von @talksandthought geteilter Beitrag am

Heidi in love! HIER schickt sie Tom Liebesgrüße

Nach dem gemeinsamen Urlaub geht das frisch verliebte Pärchen aktuell erst einmal wieder getrennte Wege. Doch die ersten allein verbrachten Tage sind kaum verstrichen, da scheint Heidi schon wieder Sehnsucht nach ihrem Lover zu haben. Mit sehnsüchtigem Blick formt sie in einem kurzen Clip einen Kussmund, während um sie herum dicke rote Herzen prangen - Heidi in love! Wenn das schon kein eindeutiger Liebesgruß Richtung Tom ist, lässt der zweite Post erst recht keinen Zweifel mehr aufkommen. In dem etwas längeren Videoclip ist eine aufgekratzte Heidi zu sehen, wie sie im Takt zum Tokio-Hotel-Song "Boy don't cry" die blonde Mähne schüttelt und in die Kamera lacht. Auch hier darf natürlich das Küsschen nicht fehlen.

"Bist du betrunken"? Fans sind von Heidi Klum genervt

Während Heidi auf rosa Wölkchen schwebt und sich ganz ihrer Verliebtheit hingibt, sind einige ihrer Fans alles andere als angetan - um nicht zu sagen genervt. "Hormone spielen verrückt, sonst wäre eine ""Frau "" nicht so albern..", "Sie benimmt sich wie ein verliebter Teenage und nicht wie eine Erwachsene Frau.Einfach albern dieses Verhalten", "hör auf dich wie ne 18 jährige zu benehmen....sieht lächerlich aus" oder "Bist du betrunken oder was machst du da", sind nur einige der kritischen Kommentare.

DAMIT verärgert Heidi auch die Fans von Tokio Hotel

Aber auch Fans von Tokio Hotel machen ihrem Ärger Luft. "If you like the band so much why don't you follow them or at least Bill? Something isn't ok here . . ." ("Wenn du die Band so sehr magst, warum folgst du ihr dann nicht oder wenigstesn Bill? Irgendwas ist hier nicht ok") oder "TAG the Band if you want more attention....cmon when you do PR then in a right way...." ("Tagge die Band wenn du mehr Aufmerksamkeit wills, komm schon, wenn du PR machst, dann richtig"), heißt es da. Aber ganz offensichtlich schwirrt Heidi zur Zeit nur eines/r im Kopf herum - und wer war nicht selbst schon mal verliebt...

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser