Ehe-Aus: Ging er fremd? Jenna Dewan verteidigt Noch-Ehemann Channing Tatum

Seit Channing Tatum und Jenna Dewan ihre Trennung bekanntgegeben haben, brodelt die Gerüchteküche: Warum ist die Ehe gescheitert? Die Schauspielerin hat nun klar Stellung bezogen. Und auch Channing meldet sich zu Wort.

Channing Tatum und Jenna Dewan gaben sich 2009 das Jawort Bild: s_bukley/ImageCollect/spot on news

Vor wenigen Tagen schockten Channing Tatum (37, "Magic Mike") und Jenna Dewan (37, "Witches of East End") Fans auf der ganzen Welt: Die Schauspieler verkündeten auf Instagram ihre Trennung. In dem emotionalen Statement erklärten sie: "Wir haben beschlossen, uns als Paar zu trennen. Vor vielen Jahren haben wir uns sehr ineinander verliebt und hatten eine magische Reise zusammen. Es hat sich absolut nichts daran geändert, wie sehr wir uns lieben, aber die Liebe ist ein wunderschönes Abenteuer, das uns jetzt in verschiedene Richtungen führt."

Doch schnell begann die Gerüchteküche zu brodeln. Ist Channing Tatum etwa fremdgegangen? Hat er mit Alkoholproblemen zu kämpfen? Ist Jenna Tatum dem Glamour Hollywoods verfallen? Nun spricht das einstige Traumpaar Klartext.

"Die einzige Wahrheit"

In einem Statement, das unter anderem "Us Weekly" vorliegt, sagte ein Sprecher von Jenna Dewan: "Ich bin glücklich, klarstellen zu können, dass absolut keines dieser Gerüchte wahr ist. Die Situation ist so positiv, wie sie nur sein kann. Es geht hier nichts Negatives vor. Sie verhalten sich beide unglaublich erwachsen. Es gibt nichts weiter dazu zu sagen."

Auch das Lager von Channing Tatum legte noch einmal nach. In dem Statement, das "E! News" veröffentlicht hat, heißt es: "Die Medien fabrizieren Geschichten, keine dieser Anschuldigungen entspricht auch nur im Entferntesten der Wahrheit. Channing und Jenna haben eine ehrliche und liebevolle Stellungnahme veröffentlicht, die die einzige Wahrheit ist."

Channing Tatum und Jenna Dewan lernten sich 2006 bei den Dreharbeiten zum Tanzfilm "Step Up" kennen und lieben. Im Juli 2009 heirateten sie in Malibu. 2013 krönten sie ihre Ehe mit einem gemeinsamen Kind. Tochter Everly (4) erblickte am 31. Mai in London das Licht der Welt.

spot on news

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser