Der malerische Weihnachtsmarkt in Straßburg zieht jedes Jahr viele Besucher an. Nun hält der Terror in der Stadt im Elsass Einzug. Ein Mann eröffnete das Feuer im Stadtzentrum - und versetzt damit das ganze Land in höchsten Alarmzustand.

mehr »

Bonnie Strange: Nackt und hochschwanger! Rundumerneuerung vor der Geburt

Es gibt schwangere Frauen, die ihren Babybauch verstecken und es gibt Bonnie Strange. Alle sollen wissen, dass sie schon in wenigen Wochen zum ersten Mal Mutter wird. Und das zeigt sie gerne mit nackten Tatsachen.

SO sieht Bonnie Strange nicht mehr aus. Bild: dpa

Fast täglich verwöhnt Bonnie Strange ihre Instagram-Followers mit Babybauch-News. Die Geburt ihres ersten Kindes mit Freund Leebo Freeman ist nicht mehr lange hin und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

Bonnie Strange zeigt zappelnden Babybauch

In ihrer Instagram-Story zeigte Bonnie Strange jetzt ihren Babybauch und in dem geht es sehr bewegt zu: Das kleine Würmchen räubert ganz schön herum. Vielleicht nutzt die "taff"-Moderatorin deshalb die noch wenig verbleibende Zeit, um sich noch einmal richtig aufzuhübschen, ehe der Windelstress so richtig losgeht. Nach einem Kurztrip in die Sonne Ibizas folgt nun die Rundumerneuerung bei It-Girl Bonnie Strange.

Neue Frisur vor der Geburt des Babys

Ihr aktueller Instagram-Post zeigt Bonnie Strange fast nackt und mit neuer Frisur. Die Frage, die sich unweigerlich stellt, wen interessieren tatsächlich die neuen Haare, wenn Bonnie Strange auch ihre blanken Brüste zeigt. Zwar verdeckt sie sie mit ihren Händen, aber die Fans sind begeistert. Das Fast-Nacktbild betitelt Bonnie Strange mit den Worten: "changing hair is almost like changing life" (Eine neue Frisur ist wie ein neues Leben).

Fans sind begeistert von der neuen Bonnie Strange

In wenigen Stunden bekam das Instagram-Bild schon über 38.000 Likes und zahlreiche begeisterte Kommentare. Einige vermuten zwar, dass sie sich vielleicht von ihrem Lover Leebo Freeman getrennt haben könnte, dazu kommt von ihr allerdings kein Kommentar. Erst vor wenigen Tagen hat Bonnie Strange ein ähnliches Bild präsentiert, damals aber noch mit kurzen blonden Haaren.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

koj/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser