Alessio Lombardi: Alessio zum ersten Mal im Rampenlicht! So meisterte er seinen Auftritt

Wie ein Großer! Alessio Lombardi hatte seinen ersten großen Promi-Auftritt im Heidepark Soltau. Gemeinsam mit seiner Mama Sarah Lombardi eröffnete der zweijährige Alessio das "Peppa Pig Land". Ob es ihm gefallen hat?

Sarah Lombardi meisterte gemeinsam mit Sohn Alessio einen Auftritt. Bild: dpa

Die Zeichentrick-Figuren Peppa Wutz und Peppa George begeistern die Kleinsten unter uns. Auch Alessio Lombardi ist von den Geschichten der kleinen Schweinchen fasziniert und durfte nun einen ersten Auftritt mit den beiden Ferkeln genießen.

Sarah und Alessio Lombardi gemeinsam vor der Kamera

Gemeinsam mit seiner Mama Sarah Lombardi durfte Alessio das "Peppa Pig Land" im Heidepark Soltau eröffnen und er hatte sichtlich Spaß daran. Nach den gemeinsamen Ostertagen waren Alessio und Sarah wieder ohne Papa Pietro Lombardi unterwegs und extra für den kleinen Mann und seine Liebe zu den Schweinchen angereist. Auch die ersten Runden im Peppa-Pig-Karussell drehte Alessio mit seiner Mama Sarah.

Pietro Lombardi will Alessio von den Medien fernhalten

Wie "Promiflash" schreibt, ließ sich Alessio Lombardi überhaupt nicht von den Kameras und Pressefotografen stören, sondern posierte schon wie ein Profi mit Pappa Wutz und Peppa George. Während Pietro Lombardi seinen Sohn am Liebsten komplett aus den Medien fernhalten möchte, geht allerdings Sarah Lombardi immer häufiger mit ihm an die Öffentlichkeit. Wie sie "Promiflash" sagte, vielleicht auch, weil er den Rummel noch gar nicht versteht.

Schon gelesen? Happy End! Für Alessio sind sie wieder ein Paar.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

koj/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser