Liebes-Aus: Dominic Cooper und Ruth Negga haben sich getrennt

Das nächste Hollywood-Paar geht getrennte Wege: Nach acht gemeinsamen Jahren haben die Schauspieler Dominic Cooper und Ruth Negga ihre Beziehung beendet.

Dominic Cooper und Ruth Negga waren seit 2010 ein Paar Bild: carrie-nelson/ImageCollect/spot on news

In Hollywood liegt derzeit offenbar wenig Liebe in der Luft. Nach dem überraschenden Ehe-Aus von Channing Tatum (37) und Jenna Dewan Tatum (37) ist nun die nächste Promi-Beziehung gescheitert. Die Schauspieler Dominic Cooper (39, "Mamma Mia!") und Ruth Negga (36, "Loving") haben sich getrennt, wie das US-Portal "Page Six" erfahren haben will. Die beiden waren seit 2010 ein Paar.

Laut "Page Six" seien die beiden im Guten auseinander gegangen und wollen Freunde bleiben. Cooper und Negga lernten sich im Jahr 2009 in London kennen, damals arbeiteten sie gemeinsam an einem Theaterstück. Gefunkt habe es ein Jahr später. Seitdem waren sie häufiger zusammen vor der Kamera zu sehen, unter anderem in der US-Serie "Preacher".

Dominic Cooper ist ab 19. Juli in "Mamma Mia! Here We Go Again" an der Seite seiner Ex-Freundin Amanda Seyfried (32) in den Kinos zu sehen. Ruth Neggas neuer Film "Ad Astra" mit Brad Pitt (54) und Tommy Lee Jones (71) soll im Januar 2019 rauskommen.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser