Sing meinen Song - Das Tauschkonzert: Spruch des Tages

Mark Forster macht Lust auf mehr

Mark Forster übernimmt in der neuen Staffel "Sing meinen Song" die Rolle des Gastgebers Bild: imago/Sven Simon/spot on news

"Es wird nicht die ganze Zeit gekuschelt wie im vergangenen Jahr."

Für die nunmehr fünfte Staffel von "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" schlüpft Hit-Gigant Mark Forster (34, "Chöre") in die Rolle des Gastgebers. Im Interview mit der Zeitschrift "TV Digital" verrät er nun: Es gäbe zwar auch in diesem Jahr "krasse, emotionale Momente", der Vibe sei jedoch ein anderer, sodass sich die Teilnehmer nicht ständig in den Armen liegen würden. Viel eher könne sich der Zuschauer auf Momente des Staunens gefasst machen. "Momente, wo ich mit offenem Mund dastehe und denke: 'Oh mein Gott, was passiert jetzt?'" "Sing meinen Song" läuft ab dem 24. April immer dienstags um 20:15 Uhr bei VOX.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser