Shitstorm: Verlierer des Tages

Sting und Shaggy: Peinlich für die Fans

Gesucht und gefunden? Sting (l.) und Shaggy machen jetzt gemeinsame Sache Bild: imago/Agencia EFE/spot on news

Mit der Kollaboration von Rocker Sting (66, "Shape of My Heart") und Reggae-Pop-Musiker Shaggy (49, "It Wasn't Me") hat sich ein ungleiches Duo gefunden. Doch die beiden Musiker haben offenbar ziemlichen Spaß zusammen, was sie zuletzt in der britischen TV-Show "Lorraine" zeigten. Dort performten sie ihren Song "Don't Make Me Wait" und rockten die Bühne. Ihre Fans allerdings zeigten sich in den sozialen Medien wenig begeistert...

Ein Anhänger bezeichnete Sting und Shaggy als "den peinlichsten Vater und Onkel", die sich auf einer Kinderparty zusammen tun und singen. Ein anderer Twitter-User nannte das Duo "das willkürliste Duett, das es je gab". Ob Sting und Shaggy ihr Image wieder loswerden?

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser