Der malerische Weihnachtsmarkt in Straßburg zieht jedes Jahr viele Besucher an. Nun hält der Terror in der Stadt im Elsass Einzug. Ein Mann eröffnete das Feuer im Stadtzentrum - und versetzt damit das ganze Land in höchsten Alarmzustand.

mehr »

Kate Middleton schwanger: Sehr wahrscheinlich! Ist DIESES spezielle Datum Kates Geburtstermin?

Es kann nicht mehr lange dauern: Der April hat begonnen und die Geburt von Kate Middletons drittem Kind steht unmittelbar bevor. Die ersten Vorbereitungen sind bereits getroffen und ein neuer Geburtstermin ist bekannt geworden...

Kate Middleton erwartet im April 2018 ihr drittes Kind. Bild: dpa

Jetzt kann es jeden Moment passieren: Der April hat begonnen und die Geburt von Kates drittem Kind ist allmählich herangerückt. Die Spannung ist mindestens zum Zerschneiden dick wie die etlichen Spekulationen, die sich um den tatsächlichen Geburtstermin ranken.

Kate Middleton schwanger bei Ostermesse in der St.-Georgs-Kapelle auf Schloss Windsor

Denn bislang hat der Kensington Palast das wichtigste Detail verheimlicht, nachdem die Schwangerschaft von Herzogin Kate im vergangenen Jahr publik wurde. Lediglich der April ist als Monat der Geburt genannt worden. Schon Ende März hatte sich Ehemann Prinz William verplappert und verraten, dass es jeden Moment soweit sein könne. Doch noch zur Ostermesse am Wochenende strahlte Kate gesund und munter mit Queen-Enkelin Zara Phillips um die Wette - beide trugen gut sichtbar ihre Babybäuche zur Schau. Von Wehen war bis dato keine Spur zu sehen. Und so brodelt es in der Gerüchteküche munter weiter.

DIESER Geburtstermin ist am wahrscheinlichsten

Unter den Favoriten bei den Geburtsterminen rangiert derzeit nach wie vor der 23. April, der im Vereinigten Königreich ein Gedenktag ist und als St. George's Day begangen wird. Die britische "Sun" spekulierte, dass Kates drittes Kind an eben jenem Feiertag zur Welt kommen könnte. Möglich sei allerdings auch der 29. April - ebenfalls ein besonderer Tag: Es ist der siebte Hochzeitstag von Kate Middleton und Prinz William. Aber damit ist die Liste der potenziellen Geburtstermine längst nicht voll. Den Buchmachern zufolge steht die Wahrscheinlichkeit 10/1, dass der dritte Spross von William und Kate zum Geburtstag von Queen Elizabeth geboren wird, dem 21. April - das berichtet jedenfalls "The Daily Express".

Ist die Geburt von Kates Baby schon viel eher als angenommen?

Doch was, wenn das Baby schon viel eher zur Welt kommt? Erst vergangene Woche hatte das St. Mary's Krankenhaus in London erste Vorbereitungen für die anstehende Geburt getroffen. Eine exklusive Quelle will dem Online-Portal "New Idea" zudem verraten haben, dass der Geburtstermin bereits auf den 9. April fallen könnte. Aber auch diese Angabe ist sehr vage und basiert auf Vergleichen mit den früheren Geburten von Herzogin Kate. Fazit: Ein Termin, der das Zeitfenster noch weiter eingrenzt, ist bis jetzt nicht weiter bekannt.

FOTOS: Kates Top 20 Die schönsten Schwangerschaftslooks von Herzogin Kate Middleton
zurück Weiter Top 20: Die schönsten Schwangerschaftslooks von Herzogin Kate (Foto) Foto: imago/i Images/spot on news Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser