Philippe Bühler privat: Wie lebt der Vocal-Coach aus DSDS heute?

Inzwischen ist es knapp 15 Jahre her, dass Philippe Bühler bei "Deutschland sucht den Superstar" den Durchbruch schaffte. Heute hat der Musiker, der auch unter dem Pseudonym Philippe Heithier unterwegs ist, wieder mit "DSDS" zu tun - wie er privat lebt, erfahren Sie hier.

Bei "Deutschland sucht den Superstar" werden die Nachwuchstalente unter anderem von Vocal Coach Philippe Bühler auf das Showgeschäft vorbereitet (Symbolfoto). Bild: Caroline Seidel / picture alliance / dpa

"Deutschland sucht den Superstar" läuft 2018 bekanntlich in der 15. Staffel und hat sich damit zweifelsohne zum Dauerbrenner unter den Castingshows im deutschen Fernsehen gemausert. Wer von Anfang an bei "DSDS" mitfiebert, erinnert sich vielleicht nicht nur an Alexander Klaws und Juliette Schoppmann, die beiden Finalisten aus der ersten Staffel von "Deutschland sucht den Superstar", sondern auch an Philippe Bühler. Der aus Friedrichshafen stammende Musiker sorgte in Staffel 2 von "DSDS" für Furore, musste sich im Finale jedoch Gewinnerin Elli Erl und der Zweitplatzierten Denise Tillmanns geschlagen geben.

Philippe Bühler alias Philippe Heithier wurde dank "Deutschland sucht den Superstar" bekannt

Der Musikwelt hat Philippe Bühler - oder Philippe Heithier, wie sich der 36-Jährige ebenfalls nennt - trotzdem nicht den Rücken gekehrt. Nach seiner Teilnahme bei DSDS schaltete der Publikumsliebling zwar einen Gang zurück und backte mit SIngle-Veröffentlichungen wie "Warum" oder "Ich kann dich lieben" vorerst kleinere Brötchen. Doch 2007, vier Jahre nach "Deutschland sucht den Superstar", machte Philippe Bühler die Bekanntschaft von Rapper Bushido und steuerte zu dessen Album "7" den Song "Wahrheit" bei. Prompt wurde der Titel zur Hit und katapultierte den DSDS-Star an die Chartspitze. Danach wurde Philippe Bühler bei Bushidos Label "ersguterjunge" als kreativer Kopf hinter einem Album der Gruppe "Bisou" tätig.

Philippe Bühler ist Vocal Coach bei DSDS

Als Songschreiber blieb Philippe Heithier - den französisch klingenden Nachnamen wählte Philippe Bühler, weil seine Mutter so mit Mädchennamen heißt - der Musikwelt weiter erhalten. 2015 feierte der Musiker, der Branchengrößen wie Justin Timberlake und James Brown zu seinen Vorbildern zählt, ein Comeback bei "Deutschland sucht den Superstar" und unterstützt seitdem die Kandidaten als Vocal Coach dabei, ihre stimmliche Entwicklung zu perfektionieren.

Philippe Bühler privat: Freundin Emma und Sohn Julian-Linus sind seine größten Hits

Privat hat Philippe Bühler seinen größten Hit bereits gelandet: Mit seiner Freundin Emma ist der 36-Jährige in einer festen Beziehung. Das Paar lebt allerdings nicht alleine in einer gemeinsamen Wohnung in Stuttgart: Zur Familie von Philippe Bühler gehört auch Julian-Linus, der Sohn von Emma und Philippe Bühler.

Schon gelesen? Recall-Drama! Bohlen zerfleischt DSDS-Kandidaten in Südafrika

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Empfehlungen für den news.de-Leser