Pietro Lombardi: Liebes-Comeback? Sarah Lombardi schläft wieder bei ihm

Trotz Trennung sind sich Sarah und Pietro Lombardi nach wie vor sehr nah. Der Grund dafür heißt Alessio Lombardi und ist der knapp dreijährige Sohn des Paares. Offenbar hat es der Knirps auch zu verantworten, dass seine Eltern selbst die Nacht gemeinsam verbringen.

Pietro und Sarah Lombardi waren bis zur Trennung im Herbst 2016 das Traumpaar schlechthin. Bild: Britta Pedersen / picture alliance / dpa

Es war das Ende eines Traumpaares, als Sarah Lombardi und ihr Ehemann Pietro im Herbst 2016 ihre Trennung bekanntgaben. Seit dem Ehe-Aus wurde in den Medien viel spekuliert, wie die Chancen auf ein Liebes-Comeback bei Pietro und seiner von ihm getrennt lebenden Ehefrau Sarah Lombardi stehen. Eines vereinte das Paar allerdings auch nach der Trennung: der gemeinsame Sohn Alessio Lombardi, der im Sommer drei Jahre alt wird.

Pietro Lombardi und Ex Sarah: Trotz Trennung als Eltern ein eingeschworenes Team

Mit vereinten Kräften kümmerten sich Sarah und Pietro Lombardi seit der Trennung aufopferungsvoll um ihr gemeinsames Kind und bewiesen, dass das Ende einer Liebesbeziehung nicht mit dem Ende der elterlichen Pflichten gleichzusetzen ist. Fans des Paares, das sich bei "Deutschland sucht den Superstar" kennenlernte und 2013 heiratete, geben die Hoffnung nicht auf, dass sich Pietro Lombardi und seine 25-jährige Ex wieder zusammenraufen und einen Neuanfang als Paar wagen könnten.

Liebes-Comeback mit Sarah Lombardi? Gerüchte um Pietro Lombardi reißen nicht ab

Was an den Tuscheleien um ein Liebes-Comeback mit Sarah dran ist, erklärte Pietro Lombardi jetzt in einem Interview mit ProSieben. Wie "Promiflash" zitiert, stand bei dem Gespräch auch das Thema Alessio im Mittelpunkt - immerhin ist der zweijährige Knirps der ganze Stolz der getrennt lebenden Eltern. Verflossene Liebe hin oder her: Wenn es um das Wohl von Alessio Lombardi geht, ziehen Pietro und Sarah an einem Strang.

Sarah Lombardi übernachtet wieder bei Pietro - DAS steckt dahinter

Das stellte Pietro Lombardi im Interview auch unmissverständlich klar und räumte gleichzeitig mit den Gerüchten um eine neu entflammte Liebe zu Sarah Lombardi auf: "Wir sind nicht zusammen, da läuft nichts", entzog der 25-Jährige den Gerüchten um ein Liebes-Comeback die Grundlage. Dennoch halte sich Sarah Lombardi in seiner Wohnung auf "und wir spielen mit dem Kleinen zusammen". Da seien auch gemeinsame Übernachtungen nicht ausgeschlossen - ohne Hintergedanken, versteht sich. "Sie ist die Mutter von meinem Kind. Punkt. Und wenn sie bei mir schläft, schläft sie bei mir", stellte Pietro Lombardi klar.

Damit dürfte sehr zum Leidwesen der Fans ein Liebes-Comeback bei den Lombardis in unerreichbare Ferne rücken...

FOTOS: Sarah Lombardi DAS sind ihre peinlichsten Fotos
zurück Weiter Für Sarah Lombardi muss das Leben der Trennung weitergehen. (Foto) Foto: Facebook/ Sarah Lombardi Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kns/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Empfehlungen für den news.de-Leser