Nachwuchs: Lionel Messi ist zum dritten Mal Papa geworden

Barca-Star Lionel Messi schnürt sich dieses Wochenende nicht die Fußballschuhe. Der Edeltechniker ist wieder Vater geworden.

Ein Foto von der Hochzeit: Lionel Messi mit seiner Frau Antonella Bild: imago/Agencia EFE/spot on news

Lionel Messi (30) steht dieses Wochenende "aus persönlichen Gründen" nicht auf dem Rasen. Das gab sein Klub, der FC Barcelona, am heutigen Samstag überraschend auf Twitter bekannt. Doch Grund zur Sorge gibt es nicht - ganz im Gegenteil sogar. Der Stürmer-Star ist laut Informationen der spanischen Sportzeitung "El Mundo Deportivo" in der Nacht zum dritten Mal Vater geworden. Demnach habe seine Frau Antonella (30) einen Jungen zur Welt gebracht. Er soll auf den Namen Ciro hören.

Messi hat seiner Jugendliebe Antonella Roccuzzo im Juni 2017 in der gemeinsamen Heimat Argentinien das Jawort gegeben. Gefeiert wurde in einem Hotel in unmittelbarer Nähe von Messis Heimatort Rosario. Das Paar hat mit Thiago (5) und Mateo (2) bereits zwei Söhne.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser