Jennifer Weist nackt auf Instagram: "Jennifer Rostock"-Star spricht Klartext über Intim-OP

"Jennifer Rostock"-Sängerin Jennifer Weist ist stolz auf ihre Tattoos und präsentiert ihre Körperkunst splitternackt bei Instagram. Das entblößte Selfie entstand nach einer Operation im Intimbereich.

Jennifer Weist von "Jennifer Rostock" ist für provokante Auftritte bekannt. Bild: Herbert P. Oczeret / APA / picture alliance / dpa

Wozu soll man Klamotten tragen, wenn man seine Körperkunst in Form von Tätowierungen auch textilfrei zur Schau stellen kann? Das muss sich auch Jennifer Weist, besser bekannt als schwer tätowierte Frontfrau von "Jennifer Rostock" gedacht haben, als sie jüngst ein splitternacktes Selfie auf Instagram postete.

Jennifer Weist nackt bei Instagram nach Intim-Operation

Auf dem kessen Schnappschuss, der die 31-jährige Musikerin mit wilder Lockenmähne und komplett unbekleidet zeigt, trägt die "Jennifer Rostock"-Sängerin nur einen knappen Slip aus Netzstoff und zeigt sich ansonsten splitternackt. Doch woher kommt die plötzliche Freizügigkeit? Jennifer Weist gibt darüber sogleich in der Bildunterschrift Auskunft: Sie habe eine Operation hinter sich und sei nach dem nicht näher bezeichneten Eingriff völlig vernarrt in ihr "OP-Höschen". Offenbar hat es der 31-Jährigen der Schnitt der medizinischen Unterwäsche angetan, denn Jennifer Weist erkundigte sich prompt, ob ihr "jemand Panties nähen [könnte], die genauso sitzen".

am

"Jennifer Rostock"-Star lässt sich im Intimbereich operieren

Dass die OP-Höschen die knackigen Kurven des Tattoo-Fans ins rechte Licht rücken, beweist der Instagram-Schnappschuss zweifellos. Doch welche Operation hat die beliebte Sängerin hinter sich? Einen Tag nach dem Schnappschuss stellt sie auf Instagram klar: "Ich habe mir unter narkose eine hormonspirale einsetzen lassen. ich habe mir nicht meine schamlippen verkleinern, vergrößern oder abschneiden lassen."

Schon gelesen? Komplett nackt! In DIESEM Video zieht Jennifer Weist blank

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/fka/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Empfehlungen für den news.de-Leser