Jennifer Aniston: Verlierer des Tages

Courteney Cox genervt von "Friends"-Chat

Courteney Cox ist genervt Bild: Jerod Harris/ImageCollect/spot on news

Courteney Cox (53, "Friends") ist kein Fan von Gruppenchats. Sie und ihre Schauspiel-Kolleginnen Jennifer Aniston (49) und Lisa Kudrow (54) haben eine gemeinsame Gruppe, in der sich die 53-Jährige aber mittlerweile nicht mehr einbringen möchte, wie sie nun gegenüber "US-Weekly" gestanden hat.

"Lisa, Jennifer und ich haben eine Gruppe, aber für mich ist es zu viel Druck. Ich mag es wirklich nicht!" Außerdem merkte Cox an, dass jedes Mal, wenn man etwas Lustiges schreibe, es die anderen gar nicht verstehen würden. Der Freundschaft zwischen den drei "Friends"-Stars tut das vermutlich keinen Abbruch. Auch nach dem Ende der Serie im Jahr 2004 sollen sie immer noch privat viel Zeit zusammen verbringen.

spot on news

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser